Server & Application Monitor

Finden und Beheben von Anwendungsproblemen, bevor aus ihnen Vorfälle werden

Ab $2,995

Hauptfunktionen

  • Funktionsübersicht
  • In der Regel in Minutenschnelle einsatzbereit
  • Überwachung über Cloud-Umgebungen hinweg
  • Anwendungsorientierte Überwachung
  • Identifizieren Sie die zugrunde liegende Ursache von Anwendungsproblemen.
  • Integrierte Virtualisierungsüberwachung
  • Speicherleistung und -integrität
  • Anpassbare Überwachung
  • Basierend auf der SolarWinds Orion®-Plattform
  • Zentralisiertes Ressourcenmanagement
  • Konzentration auf Ihre Kernanwendungen
  • Überblick über Anwendungen behalten
  • Anwendungsbezogene Netzwerkleistung
  • PerfStack™-Dashboard
  • Optionale High Availability
  • Kontrollzentrum des Unternehmens
  • Funktionsübersicht

    Überwachen Sie jede beliebige Anwendung und jeden Server mit SolarWinds® Server & Application Monitor.

    Werden Sie proaktiv
    Überwachen Sie die Leistung, Kapazität und Integrität von Linux- und Windows--Apps in allen Rechenzentren, an allen entfernen Standorten und in der Cloud.
    Umfassende Einblicke
    Detaillierte Leistungsmessdaten und Informationen zur App-Integrität helfen Ihnen, die zugrunde liegende Ursache von Anwendungsproblemen zu finden.
    Ein Dashboard
    Überwachen Sie Anwendungen, Server, Datenbanken und Speicher verschiedener Hersteller von einer einzigen, benutzerfreundlichen, anpassbaren Web-Benutzeroberfläche aus.
    Sparen Sie Zeit
    Automatisierte Erkennung von Anwendungen und Infrastrukturen, anpassbare Überwachungsvorlagen und gebrauchsfertige Warnmeldungen und Berichte.
    Sparen Sie Geld
    Minimieren Sie Ausfallzeiten, prognostizieren Sie Kapazitätsanforderungen, optimieren Sie Ressourcen, reduzieren Sie die Gemeinkosten und verbessern Sie die Rentabilität.
  • In der Regel in Minutenschnelle einsatzbereit

    Automatische Anwendungserkennung und Zuordnung von Abhängigkeiten.

    Download, Installation, automatische Erkennung der Umgebung und Beginn der Überwachung – alles in nur etwa einer Stunde und ganz ohne professionelle Hilfe.

  • Überwachung über Cloud-Umgebungen hinweg

    Einheitliche Server- und Anwendungsüberwachung über Private-, Public- und hybride Cloud-Umgebungen hinweg.

    Ermöglichen Sie durch die Verwendung von Technologien mit und ohne Agents durchgängige Transparenz und Leistungsüberwachung für Ihre Server und Anwendungen.  Überwachung über mehrere Rechenzentren, Remotestandorte oder die Cloud hinweg (Amazon AWS, Microsoft Azure, Google Cloud usw.)

  • Anwendungsorientierte Überwachung

    Integrierte Vorlagen mit Best Practices.

    Wenden Sie eine Vorlage für ADJava, XenApp, IBM WebSphere, Lync, Office 365-E-Mail und Hunderte von anderen Anwendungen an und beginnen Sie unmittelbar mit der Überwachung.

  • Identifizieren Sie die zugrunde liegende Ursache von Anwendungsproblemen.

    Anwendungsorientierte Infrastrukturabhängigkeits-Zuordnung.

    Mit dem AppStack™-Dashboard können Sie die Ursache von Anwendungsproblemen in der physischen oder virtuellen Serverumgebung schnell identifizieren. In wenigen Sekunden wissen Sie, woran es liegt.

  • Integrierte Virtualisierungsüberwachung

    Leistungsmessdaten und Informationen zur Integrität von Microsoft Hyper-V und VMware ESX.

    Überwachen Sie die Integrität und Verfügbarkeit von virtuellen Hosts und Gästen zusätzlich zu den physischen Servern. Die Integration in SolarWinds® Virtualization Manager liefert einen umfassenden Einblick für die Behandlung von Virtualisierungsproblemen.

  • Speicherleistung und -integrität

    Server-Volumeüberwachung und -Kapazitätsplanung.

    Überwachen Sie ganz ohne Konfiguration Speicher-Volume-, Datenträgerverwendungs- und Kapazitätsmessdaten des Servers. Die Integration in SolarWinds Storage Resource Monitor bietet einen umfassenden Einblick für die Behandlung von Speicherproblemen in SAN- und NAS-Umgebungen.

  • Anpassbare Überwachung

    Mithilfe umfassender Anpassungsmöglichkeiten können Sie entscheiden, was und wie Sie etwas überwachen möchten.

    Erstellen Sie benutzerdefinierte Überwachungen, ändern Sie integrierte Vorlagen und importieren Sie Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Skripts, um Ihre Anwendungen und entsprechenden Services zu überwachen.

  • Basierend auf der SolarWinds Orion®-Plattform

    Unterstützt durch die skalierbare und erweiterbare SolarWinds® Orion®-Plattform.

    Sie lässt sich in andere Produkte integrieren, die auf Orion-Plattformen beruhen, und ermöglicht eine einheitliche Überwachung und umfassendere Erkenntnisse zur Internetleistung, aber auch zu Speicher, Netzwerk, Datenbank und virtualisierten Ressourcen.

    swi-orion-platform
  • Zentralisiertes Ressourcenmanagement

    Hardware- und Softwarebestand und Berichte.

    Automatische Erkennung und Remoteverwaltung der Informationen zu Hardware- und Softwareressourcen aller Server und Arbeitsstationen. Sparen Sie sich die manuelle Überwachung über Tabellen.

  • Konzentration auf Ihre Kernanwendungen

    Detaillierte Leistungsübersicht zu Microsoft® Exchange, IIS und SQL Server®.

    AppInsight-Dashboards für Exchange, IIS und SQL Server ermöglichen eine umfassende Anwendungsüberwachung. Sie können Leistungsmessdaten genau analysieren und komplexe Anwendungsprobleme schneller beheben.

  • Überblick über Anwendungen behalten

    Gehen Sie mit vorkonfigurierten Warnungen und Berichten sofort ans Werk.

    Eliminieren Sie mit intelligenten Baseline-Warnfunktionen Fehlalarme. Passen Sie integrierte Warnungen und Berichte nach Bedarf ganz einfach an.

  • Anwendungsbezogene Netzwerkleistung

    QoS-Dashboard zeigt Netzwerkmessdaten für jede Anwendung an.

    Quality of Service (QoS) verwendet Deep Packet Inspection mit Server- und Netzwerkpaketanalyse-Sensoren und Servertelemetrie, um die zugrunde liegende Ursache für verlangsamte Anwendungen zu finden.

  • PerfStack™-Dashboard

    Stapelübergreifende IT-Datenkorrelation

    Mit PerfStack™ können Sie Leistungsmessdaten per Drag & Drop aus den Daten Ihrer Systeme oder mehreren Quellen (Netzwerk, Virtualisierung, Speicher usw.) und Datentypen in einem einzelnen Diagramm korrelieren.

    https://play.vidyard.com/CUQRneE6Zx76FC6Zcpi79t.jpg
  • Optionale High Availability

    Tragen Sie dazu bei, mit der High Availability (HA) der Orion-Plattform eine Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit für ihre Orion-Server und -Poller in Subnetzen sicherzustellen.

    Schützen Sie Ihre Überwachungsumgebung mit der High Availability von SolarWinds vor Betriebssystemabstürzen, Anwendungsfehlern, Problemen mit der Netzwerkkonnektivität sowie Problemen mit der Datenbankverfügbarkeit.

    https://play.vidyard.com/UWCVJYYefypjtBgAV3iusA.jpg
  • Kontrollzentrum des Unternehmens

    Richten Sie sich mit Enterprise Operations Console (EOC) ein zentrales gemeinsames Kontrollzentrum mit mehreren SolarWinds-Servern ein.

    Die Enterprise Operations Console von SolarWinds sammelt Leistungsdaten auf Basis mehrerer installierter SolarWinds-Server und fasst diese Daten in einer zentralen Ansicht zusammen.

    eoc-summary-dashboard
Nächste Funktion:
Weitere Funktionen anzeigen +
Weniger Funktionen anzeigen –

Hauptfunktionen

Funktionsübersicht Überwachen Sie jede beliebige Anwendung und jeden Server mit SolarWinds® Server & Application Monitor.
In der Regel in Minutenschnelle einsatzbereit
Automatische Anwendungserkennung und Zuordnung von Abhängigkeiten. Download, Installation, automatische Erkennung der Umgebung und Beginn der Überwachung – alles in nur etwa einer Stunde und ganz ohne professionelle Hilfe.
Close Feature
Überwachung über Cloud-Umgebungen hinweg
Einheitliche Server- und Anwendungsüberwachung über Private-, Public- und hybride Cloud-Umgebungen hinweg. Ermöglichen Sie durch die Verwendung von Technologien mit und ohne Agents durchgängige Transparenz und Leistungsüberwachung für Ihre Server und Anwendungen.  Überwachung über mehrere Rechenzentren, Remotestandorte oder die Cloud hinweg (Amazon AWS, Microsoft Azure, Google Cloud usw.)
Close Feature
Anwendungsorientierte Überwachung
Integrierte Vorlagen mit Best Practices. Wenden Sie eine Vorlage für ADJava, XenApp, IBM WebSphere, Lync, Office 365-E-Mail und Hunderte von anderen Anwendungen an und beginnen Sie unmittelbar mit der Überwachung.
Close Feature
Identifizieren Sie die zugrunde liegende Ursache von Anwendungsproblemen.
Anwendungsorientierte Infrastrukturabhängigkeits-Zuordnung. Mit dem AppStack™-Dashboard können Sie die Ursache von Anwendungsproblemen in der physischen oder virtuellen Serverumgebung schnell identifizieren. In wenigen Sekunden wissen Sie, woran es liegt.
Close Feature
Integrierte Virtualisierungsüberwachung
Leistungsmessdaten und Informationen zur Integrität von Microsoft Hyper-V und VMware ESX. Überwachen Sie die Integrität und Verfügbarkeit von virtuellen Hosts und Gästen zusätzlich zu den physischen Servern. Die Integration in SolarWinds® Virtualization Manager liefert einen umfassenden Einblick für die Behandlung von Virtualisierungsproblemen.
Close Feature
Speicherleistung und -integrität
Server-Volumeüberwachung und -Kapazitätsplanung. Überwachen Sie ganz ohne Konfiguration Speicher-Volume-, Datenträgerverwendungs- und Kapazitätsmessdaten des Servers. Die Integration in SolarWinds Storage Resource Monitor bietet einen umfassenden Einblick für die Behandlung von Speicherproblemen in SAN- und NAS-Umgebungen.
Close Feature
Anpassbare Überwachung
Mithilfe umfassender Anpassungsmöglichkeiten können Sie entscheiden, was und wie Sie etwas überwachen möchten. Erstellen Sie benutzerdefinierte Überwachungen, ändern Sie integrierte Vorlagen und importieren Sie Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Skripts, um Ihre Anwendungen und entsprechenden Services zu überwachen.
Close Feature
Basierend auf der SolarWinds Orion®-Plattform
Unterstützt durch die skalierbare und erweiterbare SolarWinds® Orion®-Plattform. Sie lässt sich in andere Produkte integrieren, die auf Orion-Plattformen beruhen, und ermöglicht eine einheitliche Überwachung und umfassendere Erkenntnisse zur Internetleistung, aber auch zu Speicher, Netzwerk, Datenbank und virtualisierten Ressourcen. swi-orion-platform
Close Feature
Zentralisiertes Ressourcenmanagement
Hardware- und Softwarebestand und Berichte. Automatische Erkennung und Remoteverwaltung der Informationen zu Hardware- und Softwareressourcen aller Server und Arbeitsstationen. Sparen Sie sich die manuelle Überwachung über Tabellen.
Close Feature
Konzentration auf Ihre Kernanwendungen
Detaillierte Leistungsübersicht zu Microsoft® Exchange, IIS und SQL Server®. AppInsight-Dashboards für Exchange, IIS und SQL Server ermöglichen eine umfassende Anwendungsüberwachung. Sie können Leistungsmessdaten genau analysieren und komplexe Anwendungsprobleme schneller beheben.
Close Feature
Überblick über Anwendungen behalten
Gehen Sie mit vorkonfigurierten Warnungen und Berichten sofort ans Werk. Eliminieren Sie mit intelligenten Baseline-Warnfunktionen Fehlalarme. Passen Sie integrierte Warnungen und Berichte nach Bedarf ganz einfach an.
Close Feature
Anwendungsbezogene Netzwerkleistung
QoS-Dashboard zeigt Netzwerkmessdaten für jede Anwendung an. Quality of Service (QoS) verwendet Deep Packet Inspection mit Server- und Netzwerkpaketanalyse-Sensoren und Servertelemetrie, um die zugrunde liegende Ursache für verlangsamte Anwendungen zu finden.
Close Feature
PerfStack™-Dashboard
Stapelübergreifende IT-Datenkorrelation Mit PerfStack™ können Sie Leistungsmessdaten per Drag & Drop aus den Daten Ihrer Systeme oder mehreren Quellen (Netzwerk, Virtualisierung, Speicher usw.) und Datentypen in einem einzelnen Diagramm korrelieren. https://play.vidyard.com/CUQRneE6Zx76FC6Zcpi79t.jpg
Close Feature
Optionale High Availability
Tragen Sie dazu bei, mit der High Availability (HA) der Orion-Plattform eine Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit für ihre Orion-Server und -Poller in Subnetzen sicherzustellen. Schützen Sie Ihre Überwachungsumgebung mit der High Availability von SolarWinds vor Betriebssystemabstürzen, Anwendungsfehlern, Problemen mit der Netzwerkkonnektivität sowie Problemen mit der Datenbankverfügbarkeit. https://play.vidyard.com/UWCVJYYefypjtBgAV3iusA.jpg
Close Feature
Kontrollzentrum des Unternehmens
Richten Sie sich mit Enterprise Operations Console (EOC) ein zentrales gemeinsames Kontrollzentrum mit mehreren SolarWinds-Servern ein. Die Enterprise Operations Console von SolarWinds sammelt Leistungsdaten auf Basis mehrerer installierter SolarWinds-Server und fasst diese Daten in einer zentralen Ansicht zusammen. eoc-summary-dashboard
Close Feature

Server & Application Monitor ist ein Branchenfavorit. Ohne Zweifel.

Wir brechen die Regeln. Und stauben Auszeichnungen ab.

FAQ: Auf Fragen gibt es Antworten.

  • Wie viele Komponentenüberwachungen benötige ich?
  • Wird Linux von Server & Application Monitor unterstützt?
  • Kann ich eine Anwendung überwachen, wenn es dafür keine Vorlage gibt?
  • Kann ich Cloud-Anwendungen überwachen?
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Wie viele Komponentenüberwachungen benötige ich?

    Im Durchschnitt etwa 15 Komponentenüberwachungen pro Server.

    Dies hängt davon ab, wie viele Messdaten Sie pro Server und Anwendung benötigen. Die meisten Kunden verwenden 15 Komponentenüberwachungen pro Server.

    https://play.vidyard.com/zdEwAHDcJ9pbRat8aS7YMb.jpg
  • Wird Linux von Server & Application Monitor unterstützt?

    Ja. Sie können Linux- und UNIX®-Umgebungen mit Server & Application Monitor überwachen.

    Server & Application Monitor läuft auf einem Windows-Server, kann jedoch Linux-Server und -Anwendungen über SNMP oder mithilfe eines Agenten überwachen.

    SAM-WindowsServer
  • Kann ich eine Anwendung überwachen, wenn es dafür keine Vorlage gibt?

    Ja. Sie können praktisch jede Anwendung überwachen.

    Sie können eine Vorlage abwandeln, eine neue erstellen und dabei festlegen, was überwacht werden soll, oder ein Skript (z. B. Nagios) importieren, um Ihre benutzerdefinierten Anwendungen zu überwachen.

  • Kann ich Cloud-Anwendungen überwachen?

    Sie können Anwendungen in privaten, öffentlichen oder Hybrid-Clouds überwachen.

    Mit Server & Application Monitor können Sie einen Agenten zur Überwachung von Servern und Anwendungen bereitstellen, egal, wo diese gehostet werden – ob in anderen Rechenzentren, Zweigstellen oder in der Cloud.

Nächste Frage:

FAQ: Auf Fragen gibt es Antworten.)

Wie viele Komponentenüberwachungen benötige ich?
Im Durchschnitt etwa 15 Komponentenüberwachungen pro Server. Dies hängt davon ab, wie viele Messdaten Sie pro Server und Anwendung benötigen. Die meisten Kunden verwenden 15 Komponentenüberwachungen pro Server. https://play.vidyard.com/zdEwAHDcJ9pbRat8aS7YMb.jpg
Close FAQ
Wird Linux von Server & Application Monitor unterstützt?
Ja. Sie können Linux- und UNIX®-Umgebungen mit Server & Application Monitor überwachen. Server & Application Monitor läuft auf einem Windows-Server, kann jedoch Linux-Server und -Anwendungen über SNMP oder mithilfe eines Agenten überwachen. SAM-WindowsServer
Close FAQ
Kann ich eine Anwendung überwachen, wenn es dafür keine Vorlage gibt?
Ja. Sie können praktisch jede Anwendung überwachen. Sie können eine Vorlage abwandeln, eine neue erstellen und dabei festlegen, was überwacht werden soll, oder ein Skript (z. B. Nagios) importieren, um Ihre benutzerdefinierten Anwendungen zu überwachen.
Close FAQ
Kann ich Cloud-Anwendungen überwachen?
Sie können Anwendungen in privaten, öffentlichen oder Hybrid-Clouds überwachen. Mit Server & Application Monitor können Sie einen Agenten zur Überwachung von Servern und Anwendungen bereitstellen, egal, wo diese gehostet werden – ob in anderen Rechenzentren, Zweigstellen oder in der Cloud.
Close FAQ
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Mehr als 250.000 zufriedene Kunden in 170 Ländern vertrauen auf SolarWinds

30 Tage kostenlos testen

Voll funktionsfähige, kostenlose Testversion TESTVERSION DOWNLOADEN LINK FÜR GRATISTEST PER MAIL SENDEN
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
866.530.8100
Angebot anfordern Jetzt kaufen
Was ist die Anwendungsüberwachung?
Definition
Bei der Anwendungsüberwachung werden anwendungsspezifische sowie Systemdaten gesammelt, zueinander in Beziehung gesetzt, analysiert, angezeigt und in Berichten zusammengefasst, um Probleme zu diagnostizieren und zu beheben, die Leistung zu optimieren sowie die effiziente Nutzung der Ressourcen sicherzustellen.

Lizenz auswählen

SAM AL150

SolarWinds Server & Application Monitor AL150 (up to 150 monitors)

$2,995

SAM AL300

SolarWinds Server & Application Monitor AL300 (up to 300 monitors)

$5,795

SAM AL700

SolarWinds Server & Application Monitor AL700 (up to 700 monitors)

$10,595

SAM AL1100

SolarWinds Server & Application Monitor AL1100 (up to 1100 monitors)

$16,195

SAM AL1500

SolarWinds Server & Application Monitor AL1500 (up to 1500 monitors)

$21,795

SAM ALX

SolarWinds Server & Application Monitor ALX (unlimited monitors-Standard Polling Throughput)

$36,095

{{STATIC CONTENT}}

{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}