Kiwi Syslog Server

Zentralisieren und vereinfachen Sie die Verwaltung von Protokollmeldungen auf Netzwerkgeräten und Servern

Nur 295 $ pro Installation

Keine monatlichen Gebühren

Hauptfunktionen

  • Funktionsübersicht
  • Syslog-Meldungen zentral verwalten
  • Warnmeldungen basierend auf Syslog-Meldungen in Echtzeit empfangen
  • Automatische Reaktion auf Syslog-Meldungen
  • Protokolle zur Erfüllung gesetzlicher Compliance-Vorschriften speichern und archivieren
  • Generierung von Syslog-Berichten per E-Mail planen
  • Syslog-Daten über den sicheren Webzugriff von überall aus anzeigen
  • Erweiterte Nachrichtenfilterung
  • Erweiterte Meldungspufferung
  • Funktionsübersicht

    Kostengünstige Software zur Verwaltung von Syslog-Meldungen, SNMP-Traps und Windows-Ereignisprotokollen

    Schnelle Bereitstellung
    Erfassen Sie innerhalb von Minuten syslog-Meldungen, SNMP-Traps und Windows®-Ereignisprotokolldaten aus Ihrer IT-Infrastruktur.
    Überwachen mit Echtzeitprotokollen
    Zeigen Sie die Überwachungsprotokolle in einer sicheren, intuitiven Web-Benutzeroberfläche an.
    Antwort auf Meldungen
    Senden Sie E-Mails, führen Sie Programme aus oder leiten Sie Daten weiter, wenn bestimmte Meldungen auftreten.
    Problembehandlung
    Fassen Sie Protokolle von Systemen und Netzwerkgeräten an einem zentralen Ort zusammen, um Probleme schnell und präzise ermitteln zu können.
    Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
    Implementieren Sie die Anforderungen von PCI DSS, SOX, HIPAA, FISMA usw. zur Protokollaufbewahrung.
  • Syslog-Meldungen zentral verwalten

    Jedes Gerät in Ihrem Netzwerk generiert im Minutentakt Hunderte von Protokollen. Es ist daher fast unmöglich, diese Geräte nacheinander zu durchsuchen.

    Verwalten Sie syslog-Meldungen und SNMP-Traps von Netzwerkgeräten, einschließlich Linux®-, UNIX®- und Windows®-Systemen, über eine einzelne Konsole.

    https://play.vidyard.com/oXrG6j3Ubitetu53EePnLE.jpg
  • Warnmeldungen basierend auf Syslog-Meldungen in Echtzeit empfangen

    Sicherheitsbedrohungen lauern ständig – und Sie können ihrer nur Herr werden, wenn Sie wissen, wann und wo sie auftreten.

    Verwalten Sie Syslog-Meldungen und SNMP-Traps auf Netzwerkgeräten, einschließlich Linux®-, UNIX®- und Windows®-Systemen, über eine einzige Konsole.

  • Automatische Reaktion auf Syslog-Meldungen

    Ihre Fähigkeit, schnell auf IT-Ereignisse zu reagieren, kann den Unterschied zwischen Totalausfall bei Problemen oder rechtzeitigem Eingreifen bewirken.

    Lösen Sie E-Mail-Warnungen aus, lassen Sie Skripts ausführen, protokollieren Sie in einer Datei oder ODBC-Datenbank, leiten Sie Meldungen weiter usw.

  • Protokolle zur Erfüllung gesetzlicher Compliance-Vorschriften speichern und archivieren

    Die Protokollerfassung und -aufbewahrung sind gängige Bestandteile zahlreicher Compliance-Frameworks. Wenn Sie dieses Ziel verfehlen, könnte sich das negativ auf Ihr Geschäft auswirken.

    Planen Sie automatisierte Protokollarchivierungen und -bereinigungen ein, um den Compliance-Vorgaben von SOX, HIPAA, PCI DSS usw. nachzukommen.

  • Generierung von Syslog-Berichten per E-Mail planen

    Dokumentation ist für Revisionen und die Vermeidung von Bußgeldern und Sanktionen für die Nichteinhaltung gesetzlicher Compliance-Vorgaben entscheidend.

    Zeigen Sie Diagramme von Syslog-Statistiken über bestimmte Zeiträume hinweg an.

  • Syslog-Daten über den sicheren Webzugriff von überall aus anzeigen

    Als IT-Experte reist die Arbeit mit Ihnen. Auch die Überwachung und Verwaltung von Protokollen sollte von überall aus möglich sein.

    Filtern und überwachen Sie Protokollmeldungen in einer intuitiven Syslog-Webkonsole mit mehreren benutzerdefinierten Ansichten.

  • Erweiterte Nachrichtenfilterung

    Das Überprüfen ganzer Gruppen von Protokolldaten auf Probleme oder Anzeichen für schädliches Verhalten ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

    Führen Sie erweiterte Nachrichtenfilterungen nach Hostname, Host-IP-Adresse, Priorität oder Tageszeit durch.

  • Erweiterte Meldungspufferung

    Sie können vermeiden, dass Aktivitäten zur Protokollüberwachung Ihre Systeme zu stark beanspruchen und Ihren Posteingang überladen.

    Während Zeiten starker Auslastung können Sie Meldungen mit einem Puffer von bis zu 10 Mio. syslog-Meldungen und 1.000 E-Mail-Meldungen erhalten.

Nächste Funktion:
Weitere Funktionen anzeigen +
Weniger Funktionen anzeigen –

Hauptfunktionen

Funktionsübersicht Kostengünstige Software zur Verwaltung von Syslog-Meldungen, SNMP-Traps und Windows-Ereignisprotokollen
Syslog-Meldungen zentral verwalten
Jedes Gerät in Ihrem Netzwerk generiert im Minutentakt Hunderte von Protokollen. Es ist daher fast unmöglich, diese Geräte nacheinander zu durchsuchen. Verwalten Sie syslog-Meldungen und SNMP-Traps von Netzwerkgeräten, einschließlich Linux®-, UNIX®- und Windows®-Systemen, über eine einzelne Konsole. https://play.vidyard.com/oXrG6j3Ubitetu53EePnLE.jpg
Close Feature
Warnmeldungen basierend auf Syslog-Meldungen in Echtzeit empfangen
Sicherheitsbedrohungen lauern ständig – und Sie können ihrer nur Herr werden, wenn Sie wissen, wann und wo sie auftreten. Verwalten Sie Syslog-Meldungen und SNMP-Traps auf Netzwerkgeräten, einschließlich Linux®-, UNIX®- und Windows®-Systemen, über eine einzige Konsole.
Close Feature
Automatische Reaktion auf Syslog-Meldungen
Ihre Fähigkeit, schnell auf IT-Ereignisse zu reagieren, kann den Unterschied zwischen Totalausfall bei Problemen oder rechtzeitigem Eingreifen bewirken. Lösen Sie E-Mail-Warnungen aus, lassen Sie Skripts ausführen, protokollieren Sie in einer Datei oder ODBC-Datenbank, leiten Sie Meldungen weiter usw.
Close Feature
Protokolle zur Erfüllung gesetzlicher Compliance-Vorschriften speichern und archivieren
Die Protokollerfassung und -aufbewahrung sind gängige Bestandteile zahlreicher Compliance-Frameworks. Wenn Sie dieses Ziel verfehlen, könnte sich das negativ auf Ihr Geschäft auswirken. Planen Sie automatisierte Protokollarchivierungen und -bereinigungen ein, um den Compliance-Vorgaben von SOX, HIPAA, PCI DSS usw. nachzukommen.
Close Feature
Generierung von Syslog-Berichten per E-Mail planen
Dokumentation ist für Revisionen und die Vermeidung von Bußgeldern und Sanktionen für die Nichteinhaltung gesetzlicher Compliance-Vorgaben entscheidend. Zeigen Sie Diagramme von Syslog-Statistiken über bestimmte Zeiträume hinweg an.
Close Feature
Syslog-Daten über den sicheren Webzugriff von überall aus anzeigen
Als IT-Experte reist die Arbeit mit Ihnen. Auch die Überwachung und Verwaltung von Protokollen sollte von überall aus möglich sein. Filtern und überwachen Sie Protokollmeldungen in einer intuitiven Syslog-Webkonsole mit mehreren benutzerdefinierten Ansichten.
Close Feature
Erweiterte Nachrichtenfilterung
Das Überprüfen ganzer Gruppen von Protokolldaten auf Probleme oder Anzeichen für schädliches Verhalten ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Führen Sie erweiterte Nachrichtenfilterungen nach Hostname, Host-IP-Adresse, Priorität oder Tageszeit durch.
Close Feature
Erweiterte Meldungspufferung
Sie können vermeiden, dass Aktivitäten zur Protokollüberwachung Ihre Systeme zu stark beanspruchen und Ihren Posteingang überladen. Während Zeiten starker Auslastung können Sie Meldungen mit einem Puffer von bis zu 10 Mio. syslog-Meldungen und 1.000 E-Mail-Meldungen erhalten.
Close Feature

Kiwi Syslog Server ist ein Branchenfavorit. Ohne Zweifel.

FAQ: Auf Fragen gibt es Antworten.

  • Wie wird Kiwi Syslog Server lizenziert?
  • Zählen VMs als Server?
  • Wie viele Daten kann ich mit Kiwi Syslog Server speichern?
  • Muss ich zusätzlich zu Kiwi Syslog Server auch Kiwi Log Viewer kaufen?
  • Bieten Sie technischen Support?
  • Ist die Wartung inbegriffen?
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Wie wird Kiwi Syslog Server lizenziert?

    Kiwi Syslog® Server wird pro Installation lizenziert.

    Der Preis der Software hängt zwar von der Zahl der bereitgestellten Server ab, aber die Anzahl der Computer oder Geräte, die Protokolle an Kiwi Syslog Server senden können, ist nicht beschränkt.

  • Zählen VMs als Server?

    Ja. VMs zählen als Server.

    Auf virtuellen Maschinen bereitgestellte Server zählen als einzelne Instanzen und sollten bei der Ermittlung Ihrer Anforderungen entsprechend berücksichtigt werden. (Für große Bereitstellungen sind außerdem Standortlizenzen verfügbar.)

  • Wie viele Daten kann ich mit Kiwi Syslog Server speichern?

    Es gibt keine Zeit- oder Größenbeschränkung für die Protokollierung in TXT- oder CSV-Dateien.

    Standardmäßig speichert Kiwi Syslog Protokolle ohne Größen- oder Zeitbeschränkungen in TXT- oder CSV-Dateien.  Es kann jedoch keine Daten aus diesen Dateien lesen.  Daher müssen Sie sie mit einem Programm wie Notepad, Excel® oder unserem separaten Kiwi Log Viewer anzeigen.

  • Muss ich zusätzlich zu Kiwi Syslog Server auch Kiwi Log Viewer kaufen?

    Kiwi Log Viewer ist nicht vorgeschrieben, aber es ist ein praktisches Tool.

    Sie benötigen Kiwi Log Viewer nicht, um mit Kiwi Syslog Server arbeiten zu können, aber es kann äußerst hilfreich sein, insbesondere im Umgang mit größeren Dateien.

  • Bieten Sie technischen Support?

    Der interne technische Support ist telefonisch oder online erreichbar.

    Wir bieten einen exzellenten internen technischen Support durch Fachleute, deren Ziel es ist, Ihre Probleme im Rahmen eines einzigen Telefongesprächs zu lösen. Darüber hinaus ist THWACK, unsere eigene Benutzer-Community aus IT-Experten, eine hervorragende Ressource, um anderen Benutzern Fragen zu stellen und von ihnen zu lernen.

  • Ist die Wartung inbegriffen?

    Kostenlose Wartung für ein Jahr ist inbegriffen.

    SolarWinds-Produktlizenzen beinhalten ein Jahr Wartung ab Kaufdatum. Darüber hinausgehende Wartungsverträge können zu einem Bruchteil des Listenpreises abgeschlossen werden. Lernen Sie die Vorteile kennen.

Nächste Frage:

FAQ: Auf Fragen gibt es Antworten.)

Wie wird Kiwi Syslog Server lizenziert?
Kiwi Syslog® Server wird pro Installation lizenziert. Der Preis der Software hängt zwar von der Zahl der bereitgestellten Server ab, aber die Anzahl der Computer oder Geräte, die Protokolle an Kiwi Syslog Server senden können, ist nicht beschränkt.
Close FAQ
Zählen VMs als Server?
Ja. VMs zählen als Server. Auf virtuellen Maschinen bereitgestellte Server zählen als einzelne Instanzen und sollten bei der Ermittlung Ihrer Anforderungen entsprechend berücksichtigt werden. (Für große Bereitstellungen sind außerdem Standortlizenzen verfügbar.)
Close FAQ
Wie viele Daten kann ich mit Kiwi Syslog Server speichern?
Es gibt keine Zeit- oder Größenbeschränkung für die Protokollierung in TXT- oder CSV-Dateien.

Standardmäßig speichert Kiwi Syslog Protokolle ohne Größen- oder Zeitbeschränkungen in TXT- oder CSV-Dateien.  Es kann jedoch keine Daten aus diesen Dateien lesen.  Daher müssen Sie sie mit einem Programm wie Notepad, Excel® oder unserem separaten Kiwi Log Viewer anzeigen.

Close FAQ
Muss ich zusätzlich zu Kiwi Syslog Server auch Kiwi Log Viewer kaufen?
Kiwi Log Viewer ist nicht vorgeschrieben, aber es ist ein praktisches Tool. Sie benötigen Kiwi Log Viewer nicht, um mit Kiwi Syslog Server arbeiten zu können, aber es kann äußerst hilfreich sein, insbesondere im Umgang mit größeren Dateien.
Close FAQ
Bieten Sie technischen Support?
Der interne technische Support ist telefonisch oder online erreichbar. Wir bieten einen exzellenten internen technischen Support durch Fachleute, deren Ziel es ist, Ihre Probleme im Rahmen eines einzigen Telefongesprächs zu lösen. Darüber hinaus ist THWACK, unsere eigene Benutzer-Community aus IT-Experten, eine hervorragende Ressource, um anderen Benutzern Fragen zu stellen und von ihnen zu lernen.
Close FAQ
Ist die Wartung inbegriffen?
Kostenlose Wartung für ein Jahr ist inbegriffen. SolarWinds-Produktlizenzen beinhalten ein Jahr Wartung ab Kaufdatum. Darüber hinausgehende Wartungsverträge können zu einem Bruchteil des Listenpreises abgeschlossen werden. Lernen Sie die Vorteile kennen.
Close FAQ
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Mehr als 250.000 zufriedene Kunden in 170 Ländern vertrauen auf SolarWinds

14 Tage kostenlos testen

Voll funktionsfähige, kostenlose Testversion TESTVERSION DOWNLOADEN LINK FÜR GRATISTEST PER MAIL SENDEN
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
866.530.8100
Angebot anfordern Jetzt kaufen
Was ist ein Syslog-Server?
Definition
Ein Syslog-Server ist ein Protokollserver für die zentrale Erfassung von Syslog-Meldungen, die auch als Ereignisse bezeichnet werden, aus einer Vielzahl von Netzwerkgeräten wie Routern, Switches, Firewalls und Servern, auf denen unterschiedliche Betriebssysteme ausgeführt werden. Syslog-Server dienen üblicherweise dazu, IT-Fachleute auf ungewöhnliche Vorgänge im Netzwerk hinzuweisen, die ein Zeichen ernsthafter Bedrohungen der IT-Sicherheit sein können.

Lizenz auswählen

Syslog Server (12 mo. maintenance)

Kiwi Syslog Server

$295

Syslog Server (24 mo. maintenance)

Kiwi Syslog Server

$395

{{STATIC CONTENT}}

{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}