DameWare Mini Remote Control

Erschwingliche Remotesteuerungssoftware für alle Kundensupport- und Helpdesk-Anforderungen.

Ab $259 pro Techniker

Keine monatlichen Gebühren, Verbindung mit unbegrenzter Anzahl von Endgeräten

Hauptfunktionen

  • Funktionsübersicht
  • Remotesteuerung und Desktopfreigaben für mehrere Plattformen
  • Remotezugriff auf inaktive und ausgeschaltete Computer
  • Mehrstufige Authentifizierung
  • Flexible Benutzerzugriffssteuerung
  • Anpassung und automatische Bereitstellung von Remotesteuerungs-Agents
  • Remotesitzungstools und Dienstprogramme
  • Funktionsübersicht

    Remotedesktopzugriff und Bildschirmfreigabe für die Remoteverwaltung von Computern, Laptops und Servern

    Mehrere Plattformen
    Schneller und einfacher Remotezugriff auf Windows®-, Mac OS® X- und Linux®-Computer.
    Zugriffsmöglichkeit
    Remotesupport für beaufsichtigte und unbeaufsichtigte Computer innerhalb des LAN.
    Optimierte Produktivität
    Starten Sie abgestürzte Computer neu und aktivieren Sie inaktive Computer per Remotezugriff.
  • Remotesteuerung und Desktopfreigaben für mehrere Plattformen

    Um einem IT-Problem auf die Spur zu kommen, muss man manchmal ganz bis zum Ursprung zurückgehen.

    Steuern Sie Computer, Laptops und Server unter Windows, Linux und Mac OS X remote über eine einzige Konsole.

  • Remotezugriff auf inaktive und ausgeschaltete Computer

    Lassen Sie sich durch nicht reagierende Computer nicht von der Behebung von IT-Problemen abhalten.

    Stellen Sie mithilfe der Unterstützung für Intel® vPro™ mit AMT, Wake-on LAN und KVM eine Remoteverbindung mit Out-of-Band-Computern her.

  • Mehrstufige Authentifizierung

    Wenn Datensicherheit oder Compliance auf dem Spiel steht, sollte Ihr Remote-Support-Tool keine Schwachstellen aufweisen.

    Nutzen Sie mithilfe der Smartcard-Anmeldung und -Authentifizierung die zweistufige Authentifizierung in sicherheitskritischen Umgebungen.

  • Flexible Benutzerzugriffssteuerung

    Sicherheitsbedrohungen treten in allen denkbaren Formen und Größenordnungen auf, extern und in Ihren eigenen Reihen.

    Legen Sie Berechtigungen für den Zugriff auf Remotecomputer basierend auf Benutzerrollen fest oder verwenden Sie die Active Directory®-Integration.

  • Anpassung und automatische Bereitstellung von Remotesteuerungs-Agents

    Je schneller Sie eine Verbindung mit dem Endbenutzercomputer herstellen können, desto schneller können Sie seine Probleme lösen.

    Sie können auf einfach Weise benutzerdefinierte MSI-Pakete für die Installation des MRC Client Agent-Diensts erstellen und bereitstellen.

  • Remotesitzungstools und Dienstprogramme

    Ihr Unternehmen wird nicht in einem Vakuum ausgeführt. Das sollten Sie nutzen.

    Verwenden Sie Remotesitzungstools wie das Chatprogramm, die Screenshoterstellung, die Dateiübertragung usw.

Nächste Funktion:
Weitere Funktionen anzeigen +
Weniger Funktionen anzeigen –

Hauptfunktionen

Funktionsübersicht Remotedesktopzugriff und Bildschirmfreigabe für die Remoteverwaltung von Computern, Laptops und Servern
Remotesteuerung und Desktopfreigaben für mehrere Plattformen
Um einem IT-Problem auf die Spur zu kommen, muss man manchmal ganz bis zum Ursprung zurückgehen. Steuern Sie Computer, Laptops und Server unter Windows, Linux und Mac OS X remote über eine einzige Konsole.
Close Feature
Remotezugriff auf inaktive und ausgeschaltete Computer
Lassen Sie sich durch nicht reagierende Computer nicht von der Behebung von IT-Problemen abhalten. Stellen Sie mithilfe der Unterstützung für Intel® vPro™ mit AMT, Wake-on LAN und KVM eine Remoteverbindung mit Out-of-Band-Computern her.
Close Feature
Mehrstufige Authentifizierung
Wenn Datensicherheit oder Compliance auf dem Spiel steht, sollte Ihr Remote-Support-Tool keine Schwachstellen aufweisen. Nutzen Sie mithilfe der Smartcard-Anmeldung und -Authentifizierung die zweistufige Authentifizierung in sicherheitskritischen Umgebungen.
Close Feature
Flexible Benutzerzugriffssteuerung
Sicherheitsbedrohungen treten in allen denkbaren Formen und Größenordnungen auf, extern und in Ihren eigenen Reihen. Legen Sie Berechtigungen für den Zugriff auf Remotecomputer basierend auf Benutzerrollen fest oder verwenden Sie die Active Directory®-Integration.
Close Feature
Anpassung und automatische Bereitstellung von Remotesteuerungs-Agents
Je schneller Sie eine Verbindung mit dem Endbenutzercomputer herstellen können, desto schneller können Sie seine Probleme lösen. Sie können auf einfach Weise benutzerdefinierte MSI-Pakete für die Installation des MRC Client Agent-Diensts erstellen und bereitstellen.
Close Feature
Remotesitzungstools und Dienstprogramme
Ihr Unternehmen wird nicht in einem Vakuum ausgeführt. Das sollten Sie nutzen. Verwenden Sie Remotesitzungstools wie das Chatprogramm, die Screenshoterstellung, die Dateiübertragung usw.
Close Feature

DameWare Mini Remote Control ist ein Branchenfavorit. Ohne Zweifel.

Auf Fragen gibt es Antworten.

  • Benötige ich DRS oder MRC?
  • Benötige ich Dameware Central Server?
  • Erfordert Dameware Mini Remote Control den Einsatz eines Agenten?
  • Wie wird Dameware Mini Remote Control lizenziert?
  • Was bekomme ich durch meinen Kauf?
  • Welche jährlichen Kosten kommen nach dem erst Jahr auf mich zu für dieses Produkt?
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Benötige ich DRS oder MRC?

    Dameware Remote Support bietet viele Lösungen für schnellere Problembehebung.

    Dameware Remote Support (DRS) bietet Ihnen die gleichen Funktionen wie Dameware Mini Remote Control (MRC) plus die zusätzlichen Tools.

    https://play.vidyard.com/jaQW2yT6r1537hVNMci5wh.jpg
  • Benötige ich Dameware Central Server?

    Nein, aber es könnte den Administratoren von Dameware immense Vorteile bieten.

    Der Dameware Central Server ist eine optionale zentralisierte Serverkomponente, die mit Dameware Remote Support bereitgestellt wird und für Unternehmen mit großen IT-Abteilungen oder für Unternehmen, die häufig sicheren Zugriff auf Computer außerhalb der Firewall benötigen, gedacht ist.

    https://play.vidyard.com/tJLVsqBuinVQvvXxxqdANN.jpg
  • Erfordert Dameware Mini Remote Control den Einsatz eines Agenten?

    Ja, aber kein Grund zur Sorge ...

    Obwohl MRC den Einsatz eines Agenten erfordert, sind dafür keine zusätzlichen Kosten erforderlich.

  • Wie wird Dameware Mini Remote Control lizenziert?

    Die Lizenzierung von Dameware MRC erfolgt pro Benutzer.

    Die Lizenzierung von MRC erfolgt pro Benutzer und nicht pro Computer, und es fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Installation von Client-Agenten durch das Programm an.

  • Was bekomme ich durch meinen Kauf?

    Unbefristete Linzenzierung und Rund-um-die-Uhr-Support im ersten Jahr.

    Jedes SolarWinds-Produkt bietet eine einjährige kostenlose Wartung, d. h. Sie können Ihr Produkt auf die neueste Lizenzversion aktualisieren und können sich rund um die Uhr an unseren Expertensupport wenden.

    https://play.vidyard.com/X27hD5fye3dbEgnLPrzrvs.jpg
  • Welche jährlichen Kosten kommen nach dem erst Jahr auf mich zu für dieses Produkt?

    Nur eine Wartungsverlängerung.

    Für Dameware Mini Remote Control ist jährlich eine Verlängerungsgebühr für 12 Monate fällig. Dadurch erhalten Sie Rund-um-die-Uhr-Support und die Möglichkeit, Ihre Produkte auf die neueste Version zu aktualisieren, wenn diese Upgrades während Ihres aktiven Wartungszeitraums veröffentlicht werden.

Nächste Frage:

Auf Fragen gibt es Antworten.)

Benötige ich DRS oder MRC?
Dameware Remote Support bietet viele Lösungen für schnellere Problembehebung. Dameware Remote Support (DRS) bietet Ihnen die gleichen Funktionen wie Dameware Mini Remote Control (MRC) plus die zusätzlichen Tools. https://play.vidyard.com/jaQW2yT6r1537hVNMci5wh.jpg
Close FAQ
Benötige ich Dameware Central Server?
Nein, aber es könnte den Administratoren von Dameware immense Vorteile bieten. Der Dameware Central Server ist eine optionale zentralisierte Serverkomponente, die mit Dameware Remote Support bereitgestellt wird und für Unternehmen mit großen IT-Abteilungen oder für Unternehmen, die häufig sicheren Zugriff auf Computer außerhalb der Firewall benötigen, gedacht ist. https://play.vidyard.com/tJLVsqBuinVQvvXxxqdANN.jpg
Close FAQ
Erfordert Dameware Mini Remote Control den Einsatz eines Agenten?
Ja, aber kein Grund zur Sorge ... Obwohl MRC den Einsatz eines Agenten erfordert, sind dafür keine zusätzlichen Kosten erforderlich.
Close FAQ
Wie wird Dameware Mini Remote Control lizenziert?
Die Lizenzierung von Dameware MRC erfolgt pro Benutzer. Die Lizenzierung von MRC erfolgt pro Benutzer und nicht pro Computer, und es fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Installation von Client-Agenten durch das Programm an.
Close FAQ
Was bekomme ich durch meinen Kauf?
Unbefristete Linzenzierung und Rund-um-die-Uhr-Support im ersten Jahr. Jedes SolarWinds-Produkt bietet eine einjährige kostenlose Wartung, d. h. Sie können Ihr Produkt auf die neueste Lizenzversion aktualisieren und können sich rund um die Uhr an unseren Expertensupport wenden. https://play.vidyard.com/X27hD5fye3dbEgnLPrzrvs.jpg
Close FAQ
Welche jährlichen Kosten kommen nach dem erst Jahr auf mich zu für dieses Produkt?
Nur eine Wartungsverlängerung. Für Dameware Mini Remote Control ist jährlich eine Verlängerungsgebühr für 12 Monate fällig. Dadurch erhalten Sie Rund-um-die-Uhr-Support und die Möglichkeit, Ihre Produkte auf die neueste Version zu aktualisieren, wenn diese Upgrades während Ihres aktiven Wartungszeitraums veröffentlicht werden.
Close FAQ
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Mehr als 250.000 zufriedene Kunden in 170 Ländern vertrauen auf SolarWinds

14 Tage kostenlos testen

Voll funktionsfähige, kostenlose Testversion TESTVERSION DOWNLOADEN LINK FÜR GRATISTEST PER MAIL SENDEN
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
866.530.8100
Angebot anfordern Jetzt kaufen

Lizenz auswählen

Wählen Sie eine Lizenz für DameWare Mini Remote Control Ab $259

DameWare Mini Remote Control is licensed per user, not per computer, with no additional fees for client agents installed by the program. The number of licenses required must correspond with the actual number of people that use the software. For example, if there are 10 technicians that will be running the software and connecting to 10,000 remote machines, a 10-user license is required.

Each user license allows for three separate installations (for example: desktop, laptop, and home computer). A user installing in three separate locations will still be covered under the license provided that they are the only person running the software on those additional machines.

{{STATIC CONTENT}}

{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}