fn_vidyard_nncmrrKS8RaUZ2NdcPVFQC();
https://play.vidyard.com/nncmrrKS8RaUZ2NdcPVFQC.jpg

Aurora, MySQL, Oracle und SQL Server Performance Intelligence for AWS

Optimieren Sie die auf EC2- oder RDS-Anwendungen basierenden Antwortzeiten und beheben Sie komplexe Leistungsprobleme Ihrer Aurora-, MySQL-, MariaDB-, Oracle- und SQL Server-Datenbank. Ab 99,00 US-Dollar pro Instanz und Monat

Schnell erkennen, was die Anwendung ausbremst

Database Performance Analyzer for AWS liefert Ihnen eine umfassende Übersicht zu allen Aspekten im System, die sich auf die Leistung auswirken: Wartezeiten, Serverressourcen, Speichersystemmessdaten, Datenbankabläufe, SQL-Anweisungen usw. Sie können die Daten umgehend zuordnen und wissen sofort, was Ihre Anwendungen ausbremst.

Mit Database Performance Analyzer for AWS erhalten leistungsbewusste Entwickler und DBAs die leistungsstarken Funktionen von Multi-Dimensional Performance Analysis™. Die agentenfreie Erfassungs-Engine ermöglicht Ihnen die Skalierung, da der Aufwand konstant bei weniger als 1 % für überwachte Instanzen und Datenbanken liegt. So müssen Sie die Transparenz nicht der Cloud opfern!

Mit DPA können Sie die wichtigsten Abfragen und AWS-Workloads finden, analysieren und optimieren. Mit der Wartezeitanalyse, die an die Anomalieerkennung auf Basis von maschinellem Lernen (Machine Learning) gekoppelt ist, können Aktivitätsspitzen visualisiert und gemeldet werden, und es wird ermittelt, welche Wartemuster von der Norm oder von den Erwartungen abweichen. Wenn diese ermittelt wurden, kann mit der Performance-Analyse auf Abfrageebene festgestellt werden, aufgrund welcher Änderungen eine bestimmte Abfrage jetzt langsamer läuft als vorher. Mithilfe der Expertentipps können Sie Ihre Workload optimieren und Ineffizienzen beseitigen, wodurch die Ressourcenanforderungen und die Kosten für Cloud-Computing reduziert werden.

Highlights:

  • Unterstützung für AWS RDS Aurora, MySQL, SQL Server und Oracle
  • Unterstützung für Datenbanken auf EC2-Instanzen
  • Vergleich von Verlaufstrends und dynamischen Baselines zur Leistung über einen Zeitraum von Tagen, Monaten oder Jahren
  • Schnelle Identifizierung von Problemen und Expertentipps zu deren Behebung
  • Frühzeitige Warnmeldungen erlauben das Einschreiten bei Problemen, bevor Benutzer diese bemerken
  • Erkennung von Ressourcenkonflikten und Aufdeckung von Schwachstellen zur Leistungsoptimierung ohne Überdimensionierung

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Database Performance Analyzer for Aurora, MySQL, Oracle und SQL Server.

Bereitstellung über AWS Marketplace

Es dauert nur wenige Minuten, wenn Sie Aurora-, MySQL-, Oracle- oder SQL Server-Datenbanken über EC2 oder RDS verwalten möchten. Sobald Sie Ihre Instanz erhalten haben, können Sie sich über Ihren EC2-Knotenendpunkt anmelden. Ihre Instanzen-ID, die nur Sie in der EC2-Konsole erhalten, ist Ihr Kennwort. Ab 99,00 US-Dollar pro Instanz und Monat.

Flexible Implementierung

Wenn Sie eine zeitlich unbeschränkte Lizenzierung bevorzugen, ist dies kein Problem. Sie können Ihre eigene Lizenz mitbringen (BYOL = Bring Your Own License), um das Amazon DPA-Image zu nutzen oder DPA lokal zu installieren. Senden Sie eine E-Mail an sales@solarwinds.com, um loszulegen.

Kundenbewertungen

Machen Sie den nächsten Schritt

Database Performance Analyzer for AWS
Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
+1-866-530-8100
{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}