Neuheiten bei Web Performance Monitor

NEU in Version 2.2!

Zentrale Überwachung der Leistung von Website und Infrastruktur

Schnellere Ursachenanalyse durch Beziehungszuordnung

Identifizierung mangelhafter Benutzererfahrung und sofortige Erkennung von Infrastrukturproblemen, die die zugrunde liegende Ursache darstellen könnten.

Webgestützte Warnungen

Das Warnungsmodul wurde in die Webkonsole verschoben und weist mehrere Verbesserungen bezüglich der Benutzerfreundlichkeit auf.

In diesem Schulungsvideo erfahren Sie, wie Sie das neue webgestützte Warnungsmodul verwenden
Neu bei Web Performance Monitor?

Weitere Informationen zu Version 2.2

Eine Aktualisierung auf Web Performance Monitor 2.2 ist ganz einfach. Das Update dauert nur wenige Minuten!

Besuchen Sie Ihr Kundenportal und laden Sie die Version 2.2 herunter, um Ihren Web Performance Monitor zu aktualisieren. Führen Sie einen kontextabhängigen Drilldown für Leistungsprobleme in der Infrastruktur aus, die eine mögliche Ursache für langsame Ladezeiten in Websites sind.

{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}