SQL Server-Leistung ist keine Garantie. Sie müssen optimieren, um höhere Geschwindigkeiten zu erreichen.

Erhalten Sie eine umfassende Übersicht über das Datenbank-Performance-Management

fn_vidyard_stT5MErxN8RHqSSJFVEjTy();
https://play.vidyard.com/stT5MErxN8RHqSSJFVEjTy.jpg
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Multi-Dimensional Performance Analysis

Multi-Dimensional Performance Analysis

Zu den üblichen, die Leistung des SQL Servers beeinträchtigenden Engpässen gehören schlechte oder aufwendige Abfragen, unzureichender Speicherplatz und zu viele Benutzer, die sich mit dem Server verbinden möchten. Mit dem Database Performance Analyzer können Sie die gesamten Daten zur SQL Server-Leistung in einem intuitiven, anpassbaren Dashboard einsehen, wesentliche Metriken überwachen, SQL-Anweisungen analysieren, zugrunde liegende Ursachen für Leistungsprobleme identifizieren und Ratschläge von Optimierungsexperten erhalten. Der Database Performance Analyzer nutzt Multi-Dimensional Performance Analysis, um die Analyse der zugrunde liegenden Ursache zu vereinfachen, indem SQL-Anweisungen, Arten des Wartens, Antwortzeiten, Kontext und Systemintegrität in Korrelation gesetzt werden. Weitere Informationen

Erkennen Sie den präzisen Zusammenhang zwischen Ressourcenkonflikten und Antwortzeiten

Erkennen Sie den präzisen Zusammenhang zwischen Ressourcenkonflikten und Antwortzeiten

Mit dem Performance-Monitoring für SQL Server lässt Sie der Database Performance Analyzer in einer zentralen Ansicht die direkten Zusammenhänge zwischen der Antwortzeit und Systemressourcen wie CPU, E/A und Arbeitsspeicher überblicken. Die Ressourcen-Registerkarte setzt Ressourcen mit Antwortzeiten in Korrelation. Weitere Informationen

Verlaufsdaten zeigen den leistungsschwächsten SQL an

DPA Historical Trends

Verlaufsdaten zeigen den leistungsschwächsten SQL an

Anhand von Verlaufsdaten kann mit DPA Optimierungspotenzial identifiziert werden. Mit einer breiten Palette an Verlaufsdaten, die fünf Jahre oder auch nur fünf Sekunden zurückliegen können, hilft DPA Datenbankadministratoren bei der Erkennung und Behebung von Leistungsproblemen. Weitere Informationen

Probleme in Echtzeit diagnostizieren

DPA-current-view

Probleme in Echtzeit diagnostizieren

Mit Current View gewinnen Sie Einblick in die aktuellen Probleme, da umgehend Rückmeldung gegeben wird über die Art und Weise, wie Änderungen die Leistung beeinflussen. Wechseln Sie zu Current View, um sich unmittelbare Leistungsprobleme anhand von Antwortzeiten innerhalb der letzten Minute – oder Sekunde – anzeigen zu lassen. Weitere Informationen

Für gewöhnlich braucht es vier Klicks bis zur Lösung

View of SQL statement advice

Für gewöhnlich braucht es vier Klicks bis zur Lösung

Mit dem Database Performance Analyzer finden Datenbankadministratoren für gewöhnlich nach drei oder vier Mausklicks heraus, welche Arten des Wartens und welche Ereignisse die Engpässe verursachen. Ein Alarmpfad leitet den Datenbankadministrator zur zugrunde liegenden Ursache, während Optimierungsexperten leicht verständliche, umsetzbare Tipps geben. Weitere Informationen
„... dieses Produkt ist für mein Team unerlässlich bei der Problembehebung. Ohne dieses Produkt könnten wir unsere Arbeit nicht so effizient erledigen und könnten Probleme auch nicht so schnell beheben.“
Datenbankadministrator
S&P 500-Unternehmen

Database Performance Analyzer for SQL Server jetzt testen

Database Performance Analyzer for SQL Server
  • Ein echtes Leistungsanalysetool für Antwortzeiten, das darauf ausgerichtet ist, Engpässe und die Zeitverwendung der Datenbank zu erkennen.

  • Stellt eine einheitliche Version der Fakten für Datenbanken und die Infrastruktur bereit, um die Datenbankleistung zu unterstützen.

  • Entwickler, DBAs und operative Teams können einander endlich verstehen. DPA hilft allen bei Einblicken in die Leistung.

Ab $1,995
Weitere Informationen
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
866.530.8100
{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}