IT-Bestandsverwaltung und Ressourcenüberwachung für Hardware und Software

Automatische IT-Ressourcenverwaltung

  1. Automatische Erkennung und Speicherung von IT-Ressourcendaten

    Die Nachverfolgung von Hardware- und Softwareressourcen mithilfe von Kalkulationstabellen ist zeitaufwändig und fehleranfällig.

  2. Nachverfolgung der Ressourcen während des gesamten Lebenszyklus

    Das Auffinden von Ressourcen, die ersetzt werden müssen, erweist sich ohne Garantieablaufdatum, Kaufdatum und dergleichen als schwierig.

  3. Schnelle Warnungen und Berichterstellung zu IT-Ressourcen

    Die genaue Berichterstellung zu Ressourcendetails ist nicht einfach, da Ressourcen ständig hinzugefügt oder verschoben werden.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

1 Automatische Erkennung und Speicherung von IT-Ressourcendaten

SAM-WindowsUpdateInformation

1 Automatische Erkennung und Speicherung von IT-Ressourcendaten

Der erste Schritt für die Kontrolle über Ihren IT-Bestand ist die Aufstellung einer aktuellen Liste aller Hardware- und Softwareressourcen. Die manuelle Nachverfolgung des IT-Bestands mit Spreadsheets ist zeitaufwändig und fehleranfällig. SolarWinds® Server & Application Monitor erfasst automatisch Details zu IT-Ressourcen, einschließlich System-Updates, Informationen zur Servergarantie, Details zu gehosteten VMs, Wechselmedien, Prozessoren, USB-Ports, Arbeitsspeicher, Netzwerkschnittstellen, Betriebssystem- und Firmware-Updates sowie Softwareinformationen wie z. B. Herausgeber, Version und Installationsdatum. Weitere Informationen Blog lesen

2 Nachverfolgung der Ressourcen während des gesamten Lebenszyklus

SAM-ServerWarrantySummary

2 Nachverfolgung der Ressourcen während des gesamten Lebenszyklus

Überwachen Sie Ihre Softwareressourcen wie beispielsweise Version, Installations- oder Kaufdatum oder neueste Software-Updates. Überwachen Sie Hardwaredetails wie beispielsweise Kaufdatum, Nutzung, Garantieablaufdatum und Standort. Mithilfe dieser aussagekräftigen Daten können Sie beispielsweise entscheiden, ob Sie alte oder fehlerhafte Hardware ersetzen sollten.

Verwalten Sie Lieferantenverträge und machen Sie sich mit Verträgen, Bestellungen und Ablaufdetails vertraut. Wenn diese Informationen im Ressourcenmanagementsystem vorhanden sind, kann man auf einfache Weise prüfen, wann ein Vertrag mit den Lieferanten bzw. Hardware-/Softwareanbietern verlängert oder erneuert werden muss.
Weitere Informationen

3 Schnelle Warnungen und Berichterstellung zu IT-Ressourcen

SAM-NodeDetailsAssetInventory

3 Schnelle Warnungen und Berichterstellung zu IT-Ressourcen

Mithilfe von Diagrammen und Tabellen können Sie schnelle und präzise Berichte zum Ressourcenbestand erstellen. Integrierte Berichte enthalten die aktuelle Ressourcennutzung sowie die Modellnummer, das Datum der letzten Aktualisierung, die Namen der Administratoren, die die Updates installiert haben, die insgesamt verwendeten Ressourcen, nicht verwendete Hardware usw. Sie können sogar einen bestimmten Server auswählen und Berichte zu allen Software- und Hardwareressourcen erstellen, die damit verknüpft sind. Weitere Informationen Blog lesen
„Wir konnten feststellen, wo es bei unseren Hardware- und Softwareressourcen Mängel und Leistungsprobleme gab, und konnten fundierte Entscheidungen treffen, wofür wir in Zukunft unser Geld ausgeben.“
Jason Jones
CTO
OSSI-IT

Hardware- und Software-IT-Ressourcenbestand verwalten

Server & Application Monitor

  • Automatische Anwendungserkennung und Zuordnung von Abhängigkeiten.

  • Schnelle Überwachung der Leistung und Verfügbarkeit von Microsoft Azure- und Amazon AWS-Infrastrukturen.

  • Integrierte Vorlagen mit Best Practices.

Ab $2,995
Weitere Informationen
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
866.530.8100
Was ist die IT-Bestandsverwaltung?
Definition
Bei der IT-Bestandsverwaltung handelt es sich um die automatische Erkennung, Nachverfolgung und zentrale Verwaltung der Hardware- und Software-IT-Ressourcen. Auf diese Weise bleibt Ihr IT-Bestand auf dem aktuellen Stand und Sie können Ressourcen während des gesamten Lebenszyklus nachverfolgen.
{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}