EC2-Monitoring und Datenbank-Performance in AWS

Da sich die Cloud nicht mit schwacher Leistung befasst, benötigen Datenbankadministratoren ein Tool, mit dem sie ihre Erkenntnisse verknüpfen können.

Dank Database Performance Analyzer mit Multi-Dimensional Performance Analysis wird Ihnen das RDS- und EC2-Monitoring leicht gemacht

fn_vidyard_nncmrrKS8RaUZ2NdcPVFQC();
https://play.vidyard.com/nncmrrKS8RaUZ2NdcPVFQC.jpg
  1. Multi-Dimensional Performance Analysis™

    Mit Database Performance Analyzer können Fachleute Antworten auf die Fragen nach dem Wer, Was, Wann, Wo und WARUM von Performance-Problemen und Engpässen geben.

  2. Auf Wartezeiten basierende Analyse

    Identifizieren Sie häufig vorkommende Probleme mithilfe der auf Wartezeiten basierenden Analyse.

  3. Leistungsanalyse von Datenbanken auf AWS

    Analysieren Sie die Leistung von Datenbanken auf AWS und erhalten Sie zusätzlich Ratschläge von Optimierungsexperten.

  4. Stellen Sie Database Performance Analyzer in der AWS-Cloud bereit

    Sie erhalten ein einsatzbereites Image, das Database Performance Analyzer und eine vorkonfigurierte SQL Server-Verlaufsaufzeichnung enthält.

  5. Agentenfreie Architektur

    Dank agentenfreier Architektur wird Ihnen weitreichende Flexibilität und die Skalierbarkeit sämtlicher Bereitstellungsoptionen und Plattformen ermöglicht.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

1 Multi-Dimensional Performance Analysis

1 Multi-Dimensional Performance Analysis

Der Database Performance Analyzer von SolarWinds® bietet Multi-Dimensional Performance Analysis. Damit können Sie nicht nur Verlaufstrends bezüglich der Leistung erkennen, sondern erhalten auch praktische Ratschläge zu den inneren Abläufen der Instanzen von Aurora, MySQL, Oracle, SQL Server, MariaDB, DB2 und SAP ASE (Sybase), die von Amazon RDS und EC2 bereitgestellt werden.
NUTZEN SIE DPA AUF AWS MARKETPLACE Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen

2 Auf Wartezeiten basierende Analyse

2 Auf Wartezeiten basierende Analyse

Der Schlüssel zur Erfassung der Leistung liegt in folgender Dreierkombination: die SQL-Anweisungen mit den schlechtesten Werten, die Antwortzeit für diese SQL-Anweisungen und die spezifischen Schritte im Verwaltungssystem der relationalen Datenbank (bekannt als Warteereignisse und Arten des Wartens). Mit auf Wartezeiten basierenden Analysen können schnell häufig vorkommende Probleme, wie Verzögerungen aufgrund des Speichers, des Netzwerks, von Tabellensperren und des Speicherplatzes, sowie ruckartige Übergänge, wie Wartezeiten aufgrund von Cluster-Failover und Synchronisierungen paralleler Threads, erkannt werden.
NUTZEN SIE DPA AUF AWS MARKETPLACE Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen

3 Leistungsanalyse von Datenbanken auf AWS

3 Leistungsanalyse von Datenbanken auf AWS

Mit dem Database Performance Analyzer von SolarWinds können Sie die Leistung von Datenbanken wie SQL Server und Oracle auf AWS analysieren.
  • Die von der Datenbank verursachte gesamte Wartezeit für Ihre Anwendung lässt sich schnell in Tagen, Stunden oder sogar in Sekunden bemessenen Zeitspannen ausdrücken.
  • Vermeiden Sie eine übermäßige Bereitstellung von Ressourcen zur Leistungsverbesserung der Datenbank
  • Erkennen Sie Abfrageblockierungen, die durch Sperren verursacht werden und die Leistung der Datenbank drosseln können, egal wie viele Ressourcen Sie zur Verfügung stellen.
  • Optimierungsexperten geben nützliche, umsetzbare Tipps

NUTZEN SIE DPA AUF AWS MARKETPLACE Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen

4 Stellen Sie Database Performance Analyzer in der AWS-Cloud bereit

4 Stellen Sie Database Performance Analyzer in der AWS-Cloud bereit

Sie können nun ein einsatzbereites Image, das Database Performance Analyzer und eine vorkonfigurierte SQL Server-Verlaufsaufzeichnung enthält, erhalten. Registrieren Sie einfach Ihren RDS oder EC2, mit dem Instanzen des SQL Servers, Oracle, DB2 oder SAP ASE (Sybase) überwacht werden, innerhalb der Webbrowser-Schnittstelle des Database Performance Analyzer und starten Sie das Monitoring mit dem vorkonfigurierten Database Performance Analyzer, um ihn schnell in AWS bereitstellen zu können.
  • Bereitstellung eines Database Performance Analyzer-Servers in Sekunden
  • Flexible Implementierung: Sie können auch problemlos eine unbefristete Lizenz nutzen. Sie können Ihre eigene Lizenz mitbringen (BYOL = Bring Your Own License), um das Amazon DPA-Image zu nutzen oder DPA lokal zu installieren. Senden Sie eine E-Mail an sales@solarwinds.com, um loszulegen.
  • Database Performance Analyzer Central sammelt Daten, die vom lokal installierten Database Performance Analyzer und von der Cloud geliefert werden, und zeigt sie gemeinsam auf einem Dashboard an

NUTZEN SIE DPA AUF AWS MARKETPLACE Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen

5 Agentenfreie Architektur

Agentless Architecture

5 Agentenfreie Architektur

Mit der agentenfreien Architektur des Database Performance Analyzers haben Sie die Möglichkeit, verteilte Standorte, Bereitstellungsoptionen und Datenbankplattformen äußerst flexibel zu überwachen. Sie können den Database Performance Analyzer auf einer EC2-Instanz oder sogar auf einem physikalischen Server oder einer virtuellen Maschine installieren – vorausgesetzt, die Netzwerkverbindung zwischen Database Performance Analyzer und überwachter Instanz arbeitet mit geringer Latenz.
NUTZEN SIE DPA AUF AWS MARKETPLACE Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen
„Mit unserer aktuellen Umgebung ist dieses Produkt für mein Team unerlässlich bei der Problembehebung. Ohne dieses Produkt könnten wir unsere Arbeit nicht so effizient erledigen und könnten Probleme auch nicht so schnell beheben.“
Datenbankadministrator
S&P 500-Unternehmen

Machen Sie den nächsten Schritt

Database Performance Analyzer for AWS
Ab 99 USD pro Instanz, pro Monat
Weitere Informationen
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
866.530.8100
{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}