Systems Management Bundle Vollständige Systemüberwachung auf Basis der Orion-Plattform

fn_vidyard_dsmXJW73vJpDaQS3bd6p84();
https://play.vidyard.com/dsmXJW73vJpDaQS3bd6p84.jpg
  • In der Regel in Minutenschnelle einsatzbereit

    Automatische Anwendungserkennung und Serverüberwachung.

    Herunterladen, Installieren und automatisches Erkennen Ihrer Umgebung sowie Start der Überwachung mithilfe des einfachen Serverüberwachungstools von SAM in nur einer Stunde. Ganz ohne professionelle Hilfe.

  • Überwachung von Azure und AWS IaaS, PaaS und SaaS

    Schnelle Überwachung der Leistung und Verfügbarkeit von Microsoft Azure- und Amazon AWS-Diensten.

    Überwachen Sie die IaaS-, PaaS- und SaaS-Dienste für Amazon AWS und Microsoft Azure. Stellen Sie eine End-to-End-Systemleistungs- und Anwendungsüberwachung mithilfe von Technologien mit und ohne Agent für Anwendungs-, System- und Dienstmetriken bereit.

  • Vorlagen zur Überwachung von mehr als 1.200 Anwendungen

    Integrierte Vorlagen mit Best Practices.

    Vorlagen zur Leistungsüberwachung und Fehlerbehebung von Systemen und Anwendungen für mehr als 1.200 unterstützte Anwendungen, Systeme und Infrastrukturen wie zum Beispiel:

    AppInsight-Dashboards für Active Directory Exchange, Microsoft IIS und SQL Server ermöglichen eine umfassendere Anwendungsüberwachung.

    Zeigen Sie mithilfe der Application Performance Monitor-Integration Anwendungsleistungsdetails auf Codeebene an.

  • Anpassbare Serverüberwachung

    Mithilfe umfassender Anpassungsmöglichkeiten können Sie entscheiden, was und wie Sie etwas überwachen möchten.

    Erstellen Sie benutzerdefinierte Überwachungen, ändern Sie integrierte Vorlagen und importieren Sie mit wenigen Klicks Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Skripts. Wir wissen, dass jede IT-Umgebung anders ist. Daher ist die SAM-Serverüberwachung so konzipiert, dass Sie jeden Service, jeden Prozess oder jede Anwendung unabhängig davon überwachen können, ob es sich um eine kommerzielle oder benutzerdefinierte Anwendung handelt.

  • Infrastrukturabhängigkeitsmapping

    Dynamisches anwendungsorientiertes Infrastrukturabhängigkeitsmapping.

    Mit dem AppStack-Dashboard können Sie schnell Infrastrukturabhängigkeiten erkennen und die Ursache von Anwendungsproblemen in der physischen oder virtuellen Serverumgebung identifizieren. In wenigen Sekunden wissen Sie, wo Anwendungsprobleme typischerweise entstehen.

  • Visualisieren von Anwendungsabhängigkeiten

    Lassen Sie Netzwerkbeziehungen automatisch erkennen.

    Erkennen und visualisieren Sie automatisch netzwerkbasierte Beziehungen zwischen Anwendungen und Servern. Untersuchen und überwachen Sie ein- und ausgehende Netzwerkverbindungen und analysieren Sie Metriken, einschließlich Latenz und Paketverlust. Visualisieren Sie einzelne Anwendungs- oder Serververbindungen oder erstellen Sie eine vollständige Übersicht über die Anwendungsabhängigkeiten mehrerer Anwendungs-, Server- und Infrastrukturverbindungen, um festzustellen, ob Probleme in der Netzwerkkommunikation sich negativ auf geschäftskritische Anwendungen auswirken.

  • Erweiterte Berichterstellungs- und Warnfunktionen

    Vorgefertigte und anpassbare Warnmeldungen und Berichte.

    Reduzieren Sie mit benutzerdefinierten Warnungsschwellenwerten den Überdruss angesichts der Warnungsflut, oder verwenden Sie dynamische Baselines, um Warnungsschwellenwerte festzulegen und das Normalverhalten zu definieren. Erstellen Sie Serverüberwachungswarnungen auf Basis einfacher oder komplexer geschachtelter Auslösebedingungen, definierter übergeordneter/untergeordneter Abhängigkeiten und mehr. Verwenden Sie einen der Hunderte von integrierten Berichten oder erstellen Sie über die webgestützte Benutzeroberfläche Ihre eigenen Berichte, die Ihren Geschäftsanforderungen entsprechen.

  • Virtuelle Serverüberwachung

    Leistungsmessdaten und Informationen zur Integrität von Microsoft Hyper-V und VMware ESX.

    Überwachen Sie die Integrität und Verfügbarkeit von virtuellen Hosts und Gästen zusätzlich zu den physischen Servern. Die Integration in SolarWinds® Virtualization Manager liefert einen umfassenden Einblick für die Behandlung von Virtualisierungsproblemen.

  • Speicherleistung und -integrität

    Server-Volumeüberwachung und -Kapazitätsplanung.

    Überwachen Sie ganz ohne Konfiguration Speicher-Volume-, Datenträgerverwendungs- und Kapazitätsmessdaten des Servers. Die Integration in SolarWinds Storage Resource Monitor bietet einen umfassenderen Einblick für die Behandlung von Speicherproblemen in SAN- und NAS-Umgebungen.

  • IT-Datenkorrelation und ‑analyse

    Stapelübergreifende IT-Datenkorrelation.

    Mit dem PerfStack-Dashboard in der SAM-Serverüberwachungssoftware können Sie Leistungsmessdaten für Ihre Systemdaten und mehrere Quellen (Netzwerk, Virtualisierung oder Speicher) überwachen und Datentypen in einem einzigen Diagramm anzeigen.

  • Basierend auf der SolarWinds Orion-Plattform

    Unterstützt durch die skalierbare und erweiterbare SolarWinds Orion-Plattform.

    Lässt sich in andere Produkte integrieren, die auf der Orion®-Plattform beruhen, und ermöglicht eine einheitliche Serverüberwachung und umfassendere Erkenntnisse zur Internetleistung, zu Speicher, Netzwerk, Datenbank und virtualisierten Ressourcen. Reduzieren Sie mit intelligenten Baseline-Warnfunktionen Fehlalarme. Mit der Orion-Plattform können Sie außerdem die integrierten Warnungen und Berichte ganz einfach anpassen.

Nächste Funktion
  • Umfassende Virtualisierungsverwaltung

    Beheben Sie Probleme mit nur einem Klick

    Verschaffen Sie sich Einblicke in Leistung, Kapazität und Nutzung Ihrer virtualisierten Infrastruktur, einschließlich Hosts, VMs, Cluster, Container, vSANs und anderer Datenspeicher. Die VM-Überwachungssoftware von VMAN kann bei der Behebung von Problemen mit virtuellen Maschinen durch integrierte Verwaltungsmaßnahmen helfen, ohne sich bei einem Hypervisor anmelden zu müssen.

  • VM-Empfehlungen

    Empfehlungen für die optimale VM-Größe und ‑Platzierung.

    Praktisch umsetzbare Informationen machen es möglich, mit nur einem Mausklick aktuelle und voraussichtliche Empfehlungen umzusetzen, um die Leistung der virtuellen Maschinen und die Ressourcenzuweisung zu optimieren.

    Empfehlungen können einzeln oder zusammen ausgewählt und sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt umgesetzt werden.

  • VM-Wildwuchskontrolle

    Geben Sie Ressourcen wieder für den virtuellen Pool frei.

    Schalten Sie nicht genutzte VMs aus und löschen Sie ausgeschaltete VMs, verwaiste VMDK-Dateien und Momentaufnahmen, um Ressourcen mit dem Verwaltungstool zur VM-Wildwuchskontrolle von Virtualization Manager freizugeben.

  • Leistungsstarkes Kapazitätsplanungstool

    Leistungsüberwachung und Ressourcenplanung für virtuelle Maschinen.

    Prognostizieren Sie den CPU-, Arbeitsspeicher-, Netzwerk- und Speicherbedarf für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V. Führen Sie Modellierungsszenarien durch, um zu erfahren, wie eine neue Arbeitslast am besten unterstützt werden kann, oder führen Sie eine Überprüfung durch, um sicherzustellen, dass Ihre Ressourcen auf die aktuelle Nutzung abgestimmt sind.

  • VMware vSAN-Überwachung

    Fehlerbehebung für vSAN SDS.

    Schnelle Überwachung und Berichterstellung zur vSAN-Kapazität und ‑Leistung. Kontrollieren Sie die Deduplizierung und Komprimierung vor und nach der Statistik sowie freien Speicherplatz, Überlastungsverhältnisse und mehr, um sicherzustellen, dass Sie über die erforderliche Kapazität verfügen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Cluster-Performance anhand fehlgeschlagener Integritätsüberwachung und einer Aufstellung der VM-Latenz.

  • Verwaltung in Ihrer lokalen Umgebung, in einer hybriden Umgebung und in der Cloud

    Überwachen Sie Ihre Cloud-Infrastruktur sowie die lokale und hybride Virtualisierung.

    Sie können IaaS-Dienste für Amazon EC2-Instanzen und Microsoft Azure-VMs auf derselben Konsole überwachen und verwalten wie Ihre lokale Virtualisierungsumgebung.

  • Transparenz im gesamten Anwendungsstapel

    Vollständige Transparenz des Virtualisierungsstapels

    Sie erhalten schnellen Zugriff auf Ihre gesamte Umgebung – Server, virtuell oder Speicherinfrastruktur – und können spezielle, miteinander verbundene Probleme in einer einzigen Ansicht beheben.

  • VMware-Ereignisüberwachung

    VMware-Ereignisüberwachung in nahezu Echtzeit.

    Das SolarWinds VMAN Überwachungstool für virtuelle Maschinen wurde entwickelt, um Ereigniskorrelation, Benachrichtigung, Berichterstellung und Leistungsüberwachung für VMware-Umgebungen in nahezu Echtzeit zu ermöglichen. Mit PerfStack von VMAN können Sie Fehlerursachen schneller analysieren, indem Sie Leistungsspitzen Ereignissen wie VM-Migrationen, Erstellung und Konfigurationsänderungen zuordnen.

  • Virtualisierungswarnungen und Dashboards

    VM-Überwachung für vSphere, Hyper-V, Azure und AWS.

    Entdecken und beheben Sie spezielle Probleme bei vSphere, Hyper-V, Azure und AWS mithilfe intuitiver Dashboards und Warnmeldungen mit detaillierteren Informationen per Mausklick. Aktive Virtualisierungswarnungen werden in die Kategorien „Kritisch“, „Schwerwiegend“, „Warnung“ und „Information“ unterteilt. Dashboards für die Leistungs-, Speicher- und Kapazitätsplanung ermöglichen es Ihnen, sich schnell auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren.

  • IT-Datenkorrelation und ‑analyse

    Prognostizieren, priorisieren und beheben Sie Probleme, bevor Endnutzer davon betroffen sind.

    Mit dem PerfStack-Dashboard in der Software zur Überwachung von virtuellen Maschinen von VMAN können Sie Leistungsmessdaten von VM-Verwaltungstools aus Ihren Systemdaten und mehreren Quellen (Netzwerk, Virtualisierung, Speicher oder Datenbank) per Drag & Drop verschieben und überlagern und Datentypen in einem einzigen Diagramm anzeigen.

Nächste Funktion
  • Herstellerunabhängige Speicherüberwachung

    Überwachung von Speicher-Arrays unterschiedlicher Hersteller wie EMC, NetApp, Dell und andere.

    Umfassende Tools für die Speicherressourcenverwaltung können für sämtliche Speicher-Arrays Leistungsüberwachung und Warnmeldungen bereitstellen, um eine optimale Leistung sicherzustellen und Kapazitätsengpässe zu vermeiden.

  • Leistung und Kapazitätsplanung erkennen

    NAS- und SAN-Leistungsüberwachung in Echtzeit.

    Storage Resource Monitor (SRM) hilft schnell bei der Ermittlung von Leistungsproblemen, bevor diese Ihre Anwendungsleistung beeinträchtigen. Die Speicherüberwachungssoftware bietet außerdem einen klaren Einblick in Ebenen, Arrays, Pools und LUNs/Volumes zur Ermittlung der Speicherkapazität .

  • Warnungen und Hotspot-Erkennung

    Benachrichtigungen zu Problemen bei Geräten, LUNs, Speicherpools/RAID-Gruppen, CIFS-Freigaben usw.

    Meldung von Speicherleistungsproblemen im Netzwerk mit benutzerfreundlichen Warnungen und anpassbaren Schwellenwerten. Storage Resource Monitor kann IOPS, Durchsatz und Hotspots mit Wartezeiten in Speichergeräten und somit überlastete Ressourcen schnell ermitteln.

  • Transparenz im gesamten Anwendungsstapel

    Sofortiger Einblick in alle Speicherebenen, einschließlich Virtualisierung und Anwendungen

    Das SRM-Speicherüberwachungstool bietet Einblick in Leistungsprobleme auf jeder Ebene Ihrer Infrastruktur – erweiterbar auf VMs und die Anwendungen, die von Speicherelementen abhängen.

  • Stapelübergreifende IT-Datenkorrelation

    Probleme prognostizieren, priorisieren und beheben, bevor Endbenutzer davon betroffen sind.

    Mit der PerfStack™-Funktion in der SRM-Speicherüberwachungssoftware können Sie Leistungsmessdaten Ihrer Systemdaten und mehrere Quellen (Netzwerk, Virtualisierung, Speicher oder Datenbank) überwachen und Datentypen in einem einzigen Diagramm anzeigen.

    fn_vidyard_CUQRneE6Zx76FC6Zcpi79t();
    https://play.vidyard.com/CUQRneE6Zx76FC6Zcpi79t.jpg
  • Berichte zur Speicherumgebung

    Vordefinierte und benutzerdefinierte Berichte zu Speicherleistungs- und Kapazitätstrends.

    Die Berichte zur Gesamtintegrität Ihrer Speicher-Arrays sind dank der SRM-Speicherüberwachungssoftware ganz einfach lesbar und leicht verständlich. Tools zur Datenspeicherverwaltung können Ihnen helfen, Kapazitätstrends für mehrere Anbieter anzuzeigen, ohne Tabellen zu verwenden. 

Nächste Funktion
  • Vollständige Überwachung der Systemleistung

    Überwachen Sie die Leistung von Web- und SaaS-Anwendungen.

    Ob langsame Webdienste das Benutzererlebnis beeinträchtigen, erfahren Sie mit den Websiteüberwachungstools von SolarWinds® Web Performance Monitor (WPM).

  • Kontinuierliche synthetische Transaktionsüberwachung

    Erleben Sie Ihre App wie ein Benutzer.

    Zeichnen Sie kritische Transaktionen auf und führen Sie diese aus – alle fünf Minuten.

  • Detaillierte Messdaten zu Ladezeiten

    Erfahren Sie, wie lange Ihre Benutzer warten.

    Ermitteln und beheben Sie Probleme mit langsamen Webseitenelementen, die sich auf die Gesamtleistung der Webseite auswirken. WPM Webüberwachungssoftware unterstützt bei der Diagnose von Wartezeitproblemen.

  • Überwachung von mehreren Standorten

    Überwachen Sie lokal oder in der Cloud das Benutzererlebnis auf Websites.

    Stellen Sie Transaktions-Player dort bereit, wo Ihre Benutzer sind, damit Sie deren Benutzererlebnis kennen.

  • Intuitiver Transaktionsrekorder

    Erfassen Sie die Schritte einer Web-Transaktion ohne Skripts.

    Speichern Sie komplexe Transaktionen mit mehreren Schritten mithilfe weniger Schaltflächen.

    fn_vidyard_zNCogfL68WagETuDofjZhA();
    https://play.vidyard.com/zNCogfL68WagETuDofjZhA.jpg
  • Informative Leistungsberichterstellung

    Vordefinierte und benutzerdefinierte Leistungsberichterstellung.

    Erstellen Sie vordefinierte und benutzerdefinierte Berichte zur Websiteleistung, einschließlich Seitenladezeiten, Transaktionsintegrität, Website-Betriebszeit usw.

  • Transparenz im gesamten Anwendungsstapel

    Erweitern Sie die Transparenz und unterstützen Sie Ihre Infrastruktur.

    Verfolgen Sie die Beziehung zwischen einer Transaktion und deren unterstützenden Servern, Datenbanken, virtueller Infrastruktur und Speicherressourcen nach.

Nächste Funktion
Hauptfunktionen
Weitere Funktionen anzeigen +
Weniger Funktionen anzeigen –
In der Regel in Minutenschnelle einsatzbereit

Automatische Anwendungserkennung und Serverüberwachung.

Herunterladen, Installieren und automatisches Erkennen Ihrer Umgebung sowie Start der Überwachung mithilfe des einfachen Serverüberwachungstools von SAM in nur einer Stunde. Ganz ohne professionelle Hilfe.
Überwachung von Azure und AWS IaaS, PaaS und SaaS

Schnelle Überwachung der Leistung und Verfügbarkeit von Microsoft Azure- und Amazon AWS-Diensten.

Überwachen Sie die IaaS-, PaaS- und SaaS-Dienste für Amazon AWS und Microsoft Azure. Stellen Sie eine End-to-End-Systemleistungs- und Anwendungsüberwachung mithilfe von Technologien mit und ohne Agent für Anwendungs-, System- und Dienstmetriken bereit.
Vorlagen zur Überwachung von mehr als 1.200 Anwendungen

Integrierte Vorlagen mit Best Practices.

Vorlagen zur Leistungsüberwachung und Fehlerbehebung von Systemen und Anwendungen für mehr als 1.200 unterstützte Anwendungen, Systeme und Infrastrukturen wie zum Beispiel:

AppInsight-Dashboards für Active Directory Exchange, Microsoft IIS und SQL Server ermöglichen eine umfassendere Anwendungsüberwachung.

Zeigen Sie mithilfe der Application Performance Monitor-Integration Anwendungsleistungsdetails auf Codeebene an.

Anpassbare Serverüberwachung

Mithilfe umfassender Anpassungsmöglichkeiten können Sie entscheiden, was und wie Sie etwas überwachen möchten.

Erstellen Sie benutzerdefinierte Überwachungen, ändern Sie integrierte Vorlagen und importieren Sie mit wenigen Klicks Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Skripts. Wir wissen, dass jede IT-Umgebung anders ist. Daher ist die SAM-Serverüberwachung so konzipiert, dass Sie jeden Service, jeden Prozess oder jede Anwendung unabhängig davon überwachen können, ob es sich um eine kommerzielle oder benutzerdefinierte Anwendung handelt.
Infrastrukturabhängigkeitsmapping

Dynamisches anwendungsorientiertes Infrastrukturabhängigkeitsmapping.

Mit dem AppStack-Dashboard können Sie schnell Infrastrukturabhängigkeiten erkennen und die Ursache von Anwendungsproblemen in der physischen oder virtuellen Serverumgebung identifizieren. In wenigen Sekunden wissen Sie, wo Anwendungsprobleme typischerweise entstehen.
Visualisieren von Anwendungsabhängigkeiten

Lassen Sie Netzwerkbeziehungen automatisch erkennen.

Erkennen und visualisieren Sie automatisch netzwerkbasierte Beziehungen zwischen Anwendungen und Servern. Untersuchen und überwachen Sie ein- und ausgehende Netzwerkverbindungen und analysieren Sie Metriken, einschließlich Latenz und Paketverlust. Visualisieren Sie einzelne Anwendungs- oder Serververbindungen oder erstellen Sie eine vollständige Übersicht über die Anwendungsabhängigkeiten mehrerer Anwendungs-, Server- und Infrastrukturverbindungen, um festzustellen, ob Probleme in der Netzwerkkommunikation sich negativ auf geschäftskritische Anwendungen auswirken.
Erweiterte Berichterstellungs- und Warnfunktionen

Vorgefertigte und anpassbare Warnmeldungen und Berichte.

Reduzieren Sie mit benutzerdefinierten Warnungsschwellenwerten den Überdruss angesichts der Warnungsflut, oder verwenden Sie dynamische Baselines, um Warnungsschwellenwerte festzulegen und das Normalverhalten zu definieren. Erstellen Sie Serverüberwachungswarnungen auf Basis einfacher oder komplexer geschachtelter Auslösebedingungen, definierter übergeordneter/untergeordneter Abhängigkeiten und mehr. Verwenden Sie einen der Hunderte von integrierten Berichten oder erstellen Sie über die webgestützte Benutzeroberfläche Ihre eigenen Berichte, die Ihren Geschäftsanforderungen entsprechen.
Virtuelle Serverüberwachung

Leistungsmessdaten und Informationen zur Integrität von Microsoft Hyper-V und VMware ESX.

Überwachen Sie die Integrität und Verfügbarkeit von virtuellen Hosts und Gästen zusätzlich zu den physischen Servern. Die Integration in SolarWinds® Virtualization Manager liefert einen umfassenden Einblick für die Behandlung von Virtualisierungsproblemen.
Speicherleistung und -integrität

Server-Volumeüberwachung und -Kapazitätsplanung.

Überwachen Sie ganz ohne Konfiguration Speicher-Volume-, Datenträgerverwendungs- und Kapazitätsmessdaten des Servers. Die Integration in SolarWinds Storage Resource Monitor bietet einen umfassenderen Einblick für die Behandlung von Speicherproblemen in SAN- und NAS-Umgebungen.
IT-Datenkorrelation und ‑analyse

Stapelübergreifende IT-Datenkorrelation.

Mit dem PerfStack-Dashboard in der SAM-Serverüberwachungssoftware können Sie Leistungsmessdaten für Ihre Systemdaten und mehrere Quellen (Netzwerk, Virtualisierung oder Speicher) überwachen und Datentypen in einem einzigen Diagramm anzeigen.
Basierend auf der SolarWinds Orion-Plattform

Unterstützt durch die skalierbare und erweiterbare SolarWinds Orion-Plattform.

Lässt sich in andere Produkte integrieren, die auf der Orion®-Plattform beruhen, und ermöglicht eine einheitliche Serverüberwachung und umfassendere Erkenntnisse zur Internetleistung, zu Speicher, Netzwerk, Datenbank und virtualisierten Ressourcen. Reduzieren Sie mit intelligenten Baseline-Warnfunktionen Fehlalarme. Mit der Orion-Plattform können Sie außerdem die integrierten Warnungen und Berichte ganz einfach anpassen.
Umfassende Virtualisierungsverwaltung

Beheben Sie Probleme mit nur einem Klick

Verschaffen Sie sich Einblicke in Leistung, Kapazität und Nutzung Ihrer virtualisierten Infrastruktur, einschließlich Hosts, VMs, Cluster, Container, vSANs und anderer Datenspeicher. Die VM-Überwachungssoftware von VMAN kann bei der Behebung von Problemen mit virtuellen Maschinen durch integrierte Verwaltungsmaßnahmen helfen, ohne sich bei einem Hypervisor anmelden zu müssen.
VM-Empfehlungen

Empfehlungen für die optimale VM-Größe und ‑Platzierung.

Praktisch umsetzbare Informationen machen es möglich, mit nur einem Mausklick aktuelle und voraussichtliche Empfehlungen umzusetzen, um die Leistung der virtuellen Maschinen und die Ressourcenzuweisung zu optimieren.

Empfehlungen können einzeln oder zusammen ausgewählt und sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt umgesetzt werden.

VM-Wildwuchskontrolle

Geben Sie Ressourcen wieder für den virtuellen Pool frei.

Schalten Sie nicht genutzte VMs aus und löschen Sie ausgeschaltete VMs, verwaiste VMDK-Dateien und Momentaufnahmen, um Ressourcen mit dem Verwaltungstool zur VM-Wildwuchskontrolle von Virtualization Manager freizugeben.
Leistungsstarkes Kapazitätsplanungstool

Leistungsüberwachung und Ressourcenplanung für virtuelle Maschinen.

Prognostizieren Sie den CPU-, Arbeitsspeicher-, Netzwerk- und Speicherbedarf für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V. Führen Sie Modellierungsszenarien durch, um zu erfahren, wie eine neue Arbeitslast am besten unterstützt werden kann, oder führen Sie eine Überprüfung durch, um sicherzustellen, dass Ihre Ressourcen auf die aktuelle Nutzung abgestimmt sind.
VMware vSAN-Überwachung

Fehlerbehebung für vSAN SDS.

Schnelle Überwachung und Berichterstellung zur vSAN-Kapazität und ‑Leistung. Kontrollieren Sie die Deduplizierung und Komprimierung vor und nach der Statistik sowie freien Speicherplatz, Überlastungsverhältnisse und mehr, um sicherzustellen, dass Sie über die erforderliche Kapazität verfügen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Cluster-Performance anhand fehlgeschlagener Integritätsüberwachung und einer Aufstellung der VM-Latenz.
Verwaltung in Ihrer lokalen Umgebung, in einer hybriden Umgebung und in der Cloud

Überwachen Sie Ihre Cloud-Infrastruktur sowie die lokale und hybride Virtualisierung.

Sie können IaaS-Dienste für Amazon EC2-Instanzen und Microsoft Azure-VMs auf derselben Konsole überwachen und verwalten wie Ihre lokale Virtualisierungsumgebung.
Transparenz im gesamten Anwendungsstapel

Vollständige Transparenz des Virtualisierungsstapels

Sie erhalten schnellen Zugriff auf Ihre gesamte Umgebung – Server, virtuell oder Speicherinfrastruktur – und können spezielle, miteinander verbundene Probleme in einer einzigen Ansicht beheben.
VMware-Ereignisüberwachung

VMware-Ereignisüberwachung in nahezu Echtzeit.

Das SolarWinds VMAN Überwachungstool für virtuelle Maschinen wurde entwickelt, um Ereigniskorrelation, Benachrichtigung, Berichterstellung und Leistungsüberwachung für VMware-Umgebungen in nahezu Echtzeit zu ermöglichen. Mit PerfStack von VMAN können Sie Fehlerursachen schneller analysieren, indem Sie Leistungsspitzen Ereignissen wie VM-Migrationen, Erstellung und Konfigurationsänderungen zuordnen.
Virtualisierungswarnungen und Dashboards

VM-Überwachung für vSphere, Hyper-V, Azure und AWS.

Entdecken und beheben Sie spezielle Probleme bei vSphere, Hyper-V, Azure und AWS mithilfe intuitiver Dashboards und Warnmeldungen mit detaillierteren Informationen per Mausklick. Aktive Virtualisierungswarnungen werden in die Kategorien „Kritisch“, „Schwerwiegend“, „Warnung“ und „Information“ unterteilt. Dashboards für die Leistungs-, Speicher- und Kapazitätsplanung ermöglichen es Ihnen, sich schnell auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren.
IT-Datenkorrelation und ‑analyse

Prognostizieren, priorisieren und beheben Sie Probleme, bevor Endnutzer davon betroffen sind.

Mit dem PerfStack-Dashboard in der Software zur Überwachung von virtuellen Maschinen von VMAN können Sie Leistungsmessdaten von VM-Verwaltungstools aus Ihren Systemdaten und mehreren Quellen (Netzwerk, Virtualisierung, Speicher oder Datenbank) per Drag & Drop verschieben und überlagern und Datentypen in einem einzigen Diagramm anzeigen.
Herstellerunabhängige Speicherüberwachung

Überwachung von Speicher-Arrays unterschiedlicher Hersteller wie EMC, NetApp, Dell und andere.

Umfassende Tools für die Speicherressourcenverwaltung können für sämtliche Speicher-Arrays Leistungsüberwachung und Warnmeldungen bereitstellen, um eine optimale Leistung sicherzustellen und Kapazitätsengpässe zu vermeiden.
Leistung und Kapazitätsplanung erkennen

NAS- und SAN-Leistungsüberwachung in Echtzeit.

Storage Resource Monitor (SRM) hilft schnell bei der Ermittlung von Leistungsproblemen, bevor diese Ihre Anwendungsleistung beeinträchtigen. Die Speicherüberwachungssoftware bietet außerdem einen klaren Einblick in Ebenen, Arrays, Pools und LUNs/Volumes zur Ermittlung der Speicherkapazität .
Warnungen und Hotspot-Erkennung

Benachrichtigungen zu Problemen bei Geräten, LUNs, Speicherpools/RAID-Gruppen, CIFS-Freigaben usw.

Meldung von Speicherleistungsproblemen im Netzwerk mit benutzerfreundlichen Warnungen und anpassbaren Schwellenwerten. Storage Resource Monitor kann IOPS, Durchsatz und Hotspots mit Wartezeiten in Speichergeräten und somit überlastete Ressourcen schnell ermitteln.
Transparenz im gesamten Anwendungsstapel

Sofortiger Einblick in alle Speicherebenen, einschließlich Virtualisierung und Anwendungen

Das SRM-Speicherüberwachungstool bietet Einblick in Leistungsprobleme auf jeder Ebene Ihrer Infrastruktur – erweiterbar auf VMs und die Anwendungen, die von Speicherelementen abhängen.
Stapelübergreifende IT-Datenkorrelation

Probleme prognostizieren, priorisieren und beheben, bevor Endbenutzer davon betroffen sind.

Mit der PerfStack™-Funktion in der SRM-Speicherüberwachungssoftware können Sie Leistungsmessdaten Ihrer Systemdaten und mehrere Quellen (Netzwerk, Virtualisierung, Speicher oder Datenbank) überwachen und Datentypen in einem einzigen Diagramm anzeigen. https://play.vidyard.com/CUQRneE6Zx76FC6Zcpi79t.jpg
Berichte zur Speicherumgebung

Vordefinierte und benutzerdefinierte Berichte zu Speicherleistungs- und Kapazitätstrends.

Die Berichte zur Gesamtintegrität Ihrer Speicher-Arrays sind dank der SRM-Speicherüberwachungssoftware ganz einfach lesbar und leicht verständlich. Tools zur Datenspeicherverwaltung können Ihnen helfen, Kapazitätstrends für mehrere Anbieter anzuzeigen, ohne Tabellen zu verwenden. 
Vollständige Überwachung der Systemleistung

Überwachen Sie die Leistung von Web- und SaaS-Anwendungen.

Ob langsame Webdienste das Benutzererlebnis beeinträchtigen, erfahren Sie mit den Websiteüberwachungstools von SolarWinds® Web Performance Monitor (WPM).
Kontinuierliche synthetische Transaktionsüberwachung

Erleben Sie Ihre App wie ein Benutzer.

Zeichnen Sie kritische Transaktionen auf und führen Sie diese aus – alle fünf Minuten.
Detaillierte Messdaten zu Ladezeiten

Erfahren Sie, wie lange Ihre Benutzer warten.

Ermitteln und beheben Sie Probleme mit langsamen Webseitenelementen, die sich auf die Gesamtleistung der Webseite auswirken. WPM Webüberwachungssoftware unterstützt bei der Diagnose von Wartezeitproblemen.
Überwachung von mehreren Standorten

Überwachen Sie lokal oder in der Cloud das Benutzererlebnis auf Websites.

Stellen Sie Transaktions-Player dort bereit, wo Ihre Benutzer sind, damit Sie deren Benutzererlebnis kennen.
Intuitiver Transaktionsrekorder

Erfassen Sie die Schritte einer Web-Transaktion ohne Skripts.

Speichern Sie komplexe Transaktionen mit mehreren Schritten mithilfe weniger Schaltflächen. https://play.vidyard.com/zNCogfL68WagETuDofjZhA.jpg
Informative Leistungsberichterstellung

Vordefinierte und benutzerdefinierte Leistungsberichterstellung.

Erstellen Sie vordefinierte und benutzerdefinierte Berichte zur Websiteleistung, einschließlich Seitenladezeiten, Transaktionsintegrität, Website-Betriebszeit usw.
Transparenz im gesamten Anwendungsstapel

Erweitern Sie die Transparenz und unterstützen Sie Ihre Infrastruktur.

Verfolgen Sie die Beziehung zwischen einer Transaktion und deren unterstützenden Servern, Datenbanken, virtueller Infrastruktur und Speicherressourcen nach.

Komponenten des Systems Management Bundle

Server & Application Monitor

Umfassende Serverüberwachungssoftware einfach gemacht

  • In der Regel in Minutenschnelle einsatzbereit
  • Überwachung von Azure und AWS IaaS, PaaS und SaaS
  • Vorlagen zur Überwachung von mehr als 1.200 Anwendungen
Ab $2,995
Virtualization Manager

Überwachung virtueller Maschinen zur minutenschnellen Leistungsoptimierung und Problembehebung

  • Umfassende Virtualisierungsverwaltung
  • VM-Empfehlungen
  • VM-Wildwuchskontrolle
Ab $2,995
Storage Resource Monitor

Speicherverwaltungssoftware mit Leistungsüberwachung für mehrere Anbietergeräte

  • Herstellerunabhängige Speicherüberwachung
  • Leistung und Kapazitätsplanung erkennen
  • Warnungen und Hotspot-Erkennung
Ab $2,995
Web Performance Monitor

Websiteüberwachungssoftware zum Auffinden und Beheben interner und externer Website- und Anwendungsleistungsprobleme.

  • Vollständige Überwachung der Systemleistung
  • Kontinuierliche synthetische Transaktionsüberwachung
  • Detaillierte Messdaten zu Ladezeiten
Ab $1,995
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Was ist Systems Management Bundle?
Definition
Vermeiden Sie Systemausfälle mit einem einzigen Tool, mit der Sie eine komplette Übersicht über die Anwendungsstacks erhalten, sodass Sie stets den Überblick über die Leistung von Software, Middleware und der erweiterten Infrastruktur behalten.

Machen Sie den nächsten Schritt

TESTVERSION DOWNLOADEN 30 Tage volle Funktionalität
Sprechen Sie uns an.
Wenden Sie sich an unser Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
+1-866-530-8100
Über 300.000 treue Kunden in aller Welt vertrauen SolarWinds
{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}