User Device Tracker

Finden Sie Benutzer und Geräte in Ihrem Netzwerk mit User Device Tracker

Ab $1895

30 Tage volle Funktionalität

Image
  1. Verwaltung der Switch- und Switch-Port-Kapazität

    Damit wissen Sie stets, wie Switches und Ports verwendet werden und welche Switches sich der Kapazitätsgrenze nähern.

  2. Image

    Überwachung der Endpunktgeräte nach MAC- und IP-Adresse in herkömmlichen und drahtlosen Netzwerken

    Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, wer und was mit dem Netzwerk verbunden ist und wann und wo die Verbindung hergestellt wird – ohne dass Sie Kabeln nachgehen oder sich durch ARP- und MAC-Tabellen wühlen müssen.

Hauptfunktionen

  • Endpunktgerätesuche

    Machen Sie die verbundenen Geräte schnell ausfindig, indem Sie nach der IP- oder MAC-Adresse, Benutzer, Host, Knoten, Port oder Anbieter suchen.

    Screenshot

  • Verlaufsdaten zu Geräteverbindungen und Benutzeranmeldungen

    Gehen Sie Vorfällen in den umfassenden Verlaufsdaten zu Geräteverbindungen und Benutzeranmeldungen auf den Grund.

    Screenshot

  • Benutzeridentifikation

    Zeigen Sie Active Directory®-Details für Benutzer von Geräten an, einschließlich des Benutzernamens und der Kontaktinformationen.

    Screenshot

  • Identifizierung des Endpunktgeräteanbieters

    Erfahren Sie, ob es sich bei einem Endpunktgerät um einen Server oder ein Mobiltelefon handelt.

    Screenshot

  • Watchlists zu Geräten und Benutzern

    Erkennen Sie Rogue-Geräte und -Benutzer, und erhöhen Sie durch Watchlists, Warnungen und die Deaktivierung von Ports die Netzwerksicherheit.

    Screenshot

  • WAP-, Switch- und Port-Überwachung

    Überwachen Sie Drahtloszugriffspunkte (WAPs), Switches und Ports auf Fehler, Leistung und Kapazitätsauslastung.

    Screenshot

Weitere Funktionen

Multivendor-Geräteunterstützung

Kompatibel mit vielen SNMP-verwalteten Switches und Zugriffspunkten.

Berichte zur Leistung und Kapazität

Vorkonfigurierte Berichte zeigen aktuelle Messdaten zur Auslastung, die eine Prognose der Kapazitätsanforderungen ermöglichen.

Ansicht von Port-Status und -Details

Zeigen Sie eine Port-Beschreibung, die VLAN-Zuweisung, verbundene MACs und die Port-Konfiguration an.

Port-Remoteverwaltung

Aktivieren und deaktivieren Sie Switch-Ports remote, um die Sicherheit zu erhöhen, oder blockieren Sie Endpunkte und Benutzer.

Zentrale Übersicht

Über eine einzige Konsole können Benutzer und Geräte geortet und Netzwerk- und Systemüberwachungsfehler identifiziert werden.

Schnelle Installation

User Device Tracker ist in nur etwa einer Stunde installiert, konfiguriert und einsatzbereit.

Systemanforderungen

Festplatte

20 GB

Arbeitsspeicher

4 GB

CPU

Dual-Prozessor, 3 GHz

.NET Framework

.NET 4.5 benötigt

Betriebssystem

Windows Server® 2008 R2 SP1, 2012, 2012 R2

Datenbank

Unterstützt die Versionen Express, Standard und Enterprise von:
  • SQL Server 2008, 2008 SP1, 2008 SP2, 2008 SP3 oder 2008 SP4
  • SQL Server 2008 R2, 2008 R2 SP1, 2008 R2 SP2 oder 2008 R2 SP3
  • SQL Server 2012, 2012 SP1, 2012 SP2 oder 2012 SP3
  • SQL Server 2014 oder 2014 SP1
  • SQL Server 2016

Webkonsolenbrowser

Microsoft Internet Explorer® 7, 8 oder 9, Mozilla® Firefox® 3 oder höher oder Google® Chrome® 8

Preisgekrönt

In Unternehmen weltweit im Einsatz

Machen Sie den nächsten Schritt

TESTVERSION DOWNLOADEN

30 Tage volle Funktionalität

ANGEBOT ANFORDERN

Angebot in wenigen Sekunden

Sprechen Sie uns an

Telefon: 866.530.8100

E-Mail: Sales@SolarWinds.com

Lizenz auswählen

UDT UT2500

SolarWinds User Device Tracker UT2500 (up to 2500 ports)

$1,895

UDT UT5000

SolarWinds User Device Tracker UT5000 (up to 5000 ports)

$3,175

UDT UT10000

SolarWinds User Device Tracker UT10000 (up to 10000 ports)

$5,295

UDT UT25000

SolarWinds User Device Tracker UT25000 (up to 25000 ports)

$9,535

UDT UT50000

SolarWinds User Device Tracker UT50000 (up to 50000 ports)

$13,775

UDT UTX

SolarWinds User Device Tracker UTX (unlimited ports per server)

$17,995

{{STATIC CONTENT}}

{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}